Banner: Auszug SammelblattseiteLogo BLO
Über das Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen
Suche im Inhaltsverzeichnis
Blättern
Bd. 1: 1888
Bd. 2: 1889
Bd. 3: 1890
Bd. 4: 1891
Bd. 5: 1892
Bd. 6: 1893
Bd. 7: 1894
Bd. 8: 1895
Bd. 9: 1896
Bd. 10: 1897
Bd. 11: 1898
Bd. 12: 1899
Bd. 13: 1900
Bd. 14: 1901
Bd. 15: 1902
Bd. 16: 1903
Bd. 17: 1904
Bd. 18: 1905
Bd. 19: 1906
Bd. 20: 1907
Bd. 21: 1908
Bd. 22: 1909
Bd. 23: 1910
Bd. 24: 1911
Bd. 25: 1912
Bd. 26: 1913
Bd. 27: 1914
Bd. 28: 1915
Bd. 29: 1916
Bd. 30: 1917
Bd. 31: 1918
Bd. 32: 1919
Bd. 33: 1920
Bd. 34: 1921
Bd. 35: 1922
Bd. 36: 1923
Bd. 37: 1924
Bd. 38: 1925
Bd. 39/40: 1926/27
Bd. 41/42: 1928/29
Bd. 43/44: 1930/31
Bd. 45/46: 1932/33
Bd. 47/48: 1934/35
Bd. 49/50: 1936/38
Bd. 51: 1945-1949
Bd. 52: 1950
Bd. 53: 1951
Bd. 54: 1952
Bd. 55/56: 1953/54
Bd. 57/58: 1955/56
Bd. 59/60: 1957/58
Bd. 61/63: 1959/61
Bd. 64/65: 1962/63
Bd. 66: 1964
Bd. 67/68: 1965/66
Bd. 69: 1967
Bd. 70: 1968
Bd. 71: 1969
Bd. 72: 1970
Bd. 73: 1971
Bd. 74: 1972
Bd. 75: 1973
Bd. 76: 1974
Impressum
Copyright

Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau

Dillingen 1896



Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau:
Bd. 9 (1896)

Titelblatt

I. Quellenmässige Beiträge

Dr. A.DÜRRWAECHTER,
Aus der Frühzeit des Jesuitendramas

[Seite 48 doppelt]

Karl M. MAYER,
Die Rectoren der Universität Dillingen im ersten Jahrhundert ihres Bestehens

Alois WAGNER,
Mathis Gerung - Eine kunstgeschichtliche Studie

Beilage

Magnus KÖNIG,
Heinrich Lur´s Gedächtnisrede auf den Kardinal Peter von Schaumberg

Johann BAUHOFER,
Die ehemalige Benediktiner-Abtei Echenbrunn

A. SCHRÖDER,
Die Verkündung der Bulle Exurge Domine durch Bischof Christoph von Augsburg 1520

Korrespondenz der bischöflich Augsburg´schen Kanzlei betreffend die Verkündung der Bulle Exurge Domine

II. Unsere Ausgrabungen

Magnus SCHELLER,
Die Ausgrabungen bei Faimingen

Zeichenerklärung zu Taf. [V-VII]

Joseph KIRCHMANN,
Das alamannische Gräberfeld bei Schretzheim
A. Ausgrabungen im Mai 1896

J.M. HARBAUER,
B. Ausgrabungen im August und September 1896

J.M. HARBAUER,
Zu den Schretzheimer Funden

Masse von Schädeln aus dem Schretzheimer Grabfelde

L. SCHÄBLE,
Hügelgräber bei Kicklingen
I. Mittleres Riedgräberfeld

II. Unteres Riedgräberfeld

III. Weide-Gräberfeld

III. Miscellanea
Dr. SCHLECHT,
1. Der Empfang des Kaisers Friedrich III. zu Ulm im Sommer 1473

Dr. SCHLECHT,
2. Die Feierlichkeit, womit 1474 in Geislingen der päpstliche Legat empfangen wurde

Dr. A. SCHRÖDER,
3. Nachtrag biographischer Daten über Kaspar Haslach, Prediger in Dillingen

Alois WAGNER,
4. Zur Geschichte des Klosters Echenbrunn

Dr. Th. SPECHT,
5. Humor in der Pädagogik

Dr. Th. SPECHT,
6. Ein Brief Christophs v. Schmid

J. SCHLECHT 7. Die Matrikel der Graduierten der Universität Dillingen

J. SCHLECHT,
8. Zu den Quellen der Universität Dillingen

Karl M. MAYER,
9. Die Rektoren der Universität Dillingen

IV. Verwaltungsbericht des Ausschusses

Dr. Joseph SCHLECHT,
1. Zur Geschichte des Vereins

Dr. WINTERSTEIN,
2. Stand der Mitglieder

Verzeichniss der Mitglieder

K. JAUFMANN,
3. Das Museum

Dr. Th. SPECHT,
4. Die Bibliothek

Joh. Nep. GRÖBL,
5. Die Münzsammlung

J. KELLER,
6. Rechnungs-Ausweis

Nachtrag

Inhaltsverzeichnis

Verzeichnis der Tafeln

Corrigenda et Addenda

Tafel [I]: Mathis Gerung: Almosenspende

Tafel [II]: Mathis Gerung: Karl V. vor Lauingen

[Leerseite]

Grafiken zu den Ausgrabungen

Grafiken zu den Ausgrabungen

Karte [1]

[Leerseite]

Karte [2]

[Leerseite]

Karte [3]

[Leerseite]

[Leerseite]

[Leerseite]