Banner: Auszug SammelblattseiteLogo BLO
Über das Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen
Suche im Inhaltsverzeichnis
Blättern
Bd. 1: 1888
Bd. 2: 1889
Bd. 3: 1890
Bd. 4: 1891
Bd. 5: 1892
Bd. 6: 1893
Bd. 7: 1894
Bd. 8: 1895
Bd. 9: 1896
Bd. 10: 1897
Bd. 11: 1898
Bd. 12: 1899
Bd. 13: 1900
Bd. 14: 1901
Bd. 15: 1902
Bd. 16: 1903
Bd. 17: 1904
Bd. 18: 1905
Bd. 19: 1906
Bd. 20: 1907
Bd. 21: 1908
Bd. 22: 1909
Bd. 23: 1910
Bd. 24: 1911
Bd. 25: 1912
Bd. 26: 1913
Bd. 27: 1914
Bd. 28: 1915
Bd. 29: 1916
Bd. 30: 1917
Bd. 31: 1918
Bd. 32: 1919
Bd. 33: 1920
Bd. 34: 1921
Bd. 35: 1922
Bd. 36: 1923
Bd. 37: 1924
Bd. 38: 1925
Bd. 39/40: 1926/27
Bd. 41/42: 1928/29
Bd. 43/44: 1930/31
Bd. 45/46: 1932/33
Bd. 47/48: 1934/35
Bd. 49/50: 1936/38
Bd. 51: 1945-1949
Bd. 52: 1950
Bd. 53: 1951
Bd. 54: 1952
Bd. 55/56: 1953/54
Bd. 57/58: 1955/56
Bd. 59/60: 1957/58
Bd. 61/63: 1959/61
Bd. 64/65: 1962/63
Bd. 66: 1964
Bd. 67/68: 1965/66
Bd. 69: 1967
Bd. 70: 1968
Bd. 71: 1969
Bd. 72: 1970
Bd. 73: 1971
Bd. 74: 1972
Bd. 75: 1973
Bd. 76: 1974
Impressum
Copyright

Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau

Dillingen 1905



Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau:
Bd. 18 (1905)

Titelblatt

I. Abhandlungen und Quellenpublikationen

Isidor KOHL,
Zur Geschichte der Schule in Steinheim bei Dillingen a. D.

I. Von wann lässt sich in Steinheim eine Schule nachweisen?

II. Wo wurde in Steinheim der Schulunterricht erteilt?

III. Von welchen Persönlichkeiten wurde in Steinheim der Schulunterricht besorgt?

IV. Welches war das Einkommen des Schullehrers in Steinheim?

Georg RÜCKERT,
Lauinger Urkunden. 1481 - 1500

Anhang

Register

Dr. A. SCHRÖDER,
Kunst und Künstler vergangener Jahrhunderte in Dillingen

Dr. Albert Mich. KOENIGER,
Die Kapelle Maria Steinbrunn bei Zöschingen

II. Kleine Mitteilungen

RÜCKERT,
1. St. Andreaskirche in Lauingen

RÜCKERT,
2. Lauingen in den ersten Jahren des 30-jährigen Krieges

RÜCKERT,
3. Schulwesen um das Jahr 1558

J. HARBAUER,
4. Urkunde aus dem Turmknopf der abgebrochenen Pfarrkirche in Schretzheim

Ludwig SCHAEBLE,
5. Eine Hofübernahme und Bauernhochzeit zu Kicklingen im Jahre 1807

Ludwig SCHAEBLE,
6. Zur Geschichte der Wallfahrtskirche zu Kicklingen

J. LITZEL,
7. Säcularisation der 7 im ehemaligen Rentamt Aislingen gelegenen Kapellen

Jos. HURLER,
8. Die Baugeschichte des Hochaltares in der Pfarrkirche zu Höchstädt

III. Ausgrabungen 1905

HARBAUER,
1. Steinzeit-Fund von Schretzheim

HARBAUER,
2. Schürfungen bei Aislingen

SCHURRER,
3. Der römische Friedhof bei Faimingen

HARBAUER,
4. Reihengräber bei Wittislingen

IV. Verwaltungsbericht des Ausschusses

Dr. Th. SPECHT,
1. Zur Geschichte des Vereins

Ed. STUMM,
2. Stand der Mitglieder vom 1. April 1906

Verzeichnis der Mitglieder

HARBAUER,
3. Das Museum

Dr. ZENETTI,
4. Bibliothek
A. Zugänge
1. Einzelabhandlungen, Urkunden, Dillinger Drucke u.s.w.

2. Periodische Schriften

B. Kurze Litteraturbesprechung
1. Vereine und Museen

2. Anthropologie und Steinzeit

3. Bronzezeit

4. Eisenzeit

5. Römerzeit

6. Mittelalter

7. Neuzeit

8. Volkskunde

J. KELLER,
5. Rechnungs-Ausweis
Uebersicht des Rechnungs-Ergebnisses des historischen Vereins Dillingen

HEIGEL,
Anhang: Sechsundvierzigste Plenarversammlung der Historischen Kommission bei der K. Bayer. Akademie der Wissenschaften
Bericht des Sekretariats

Nachtrag

Inhaltsverzeichnis

Verzeichnis der Abbildungen

Tafel [I]: Hartmann-Denkmal im Schloss zu Dillingen

[Leerseite]

Tafel [II]: Stadion-Madonna am westlichen Schlossportal zu Dillingen

[Leerseite]