Banner: Auszug SammelblattseiteLogo BLO
Über das Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen
Suche im Inhaltsverzeichnis
Blättern
Bd. 1: 1888
Bd. 2: 1889
Bd. 3: 1890
Bd. 4: 1891
Bd. 5: 1892
Bd. 6: 1893
Bd. 7: 1894
Bd. 8: 1895
Bd. 9: 1896
Bd. 10: 1897
Bd. 11: 1898
Bd. 12: 1899
Bd. 13: 1900
Bd. 14: 1901
Bd. 15: 1902
Bd. 16: 1903
Bd. 17: 1904
Bd. 18: 1905
Bd. 19: 1906
Bd. 20: 1907
Bd. 21: 1908
Bd. 22: 1909
Bd. 23: 1910
Bd. 24: 1911
Bd. 25: 1912
Bd. 26: 1913
Bd. 27: 1914
Bd. 28: 1915
Bd. 29: 1916
Bd. 30: 1917
Bd. 31: 1918
Bd. 32: 1919
Bd. 33: 1920
Bd. 34: 1921
Bd. 35: 1922
Bd. 36: 1923
Bd. 37: 1924
Bd. 38: 1925
Bd. 39/40: 1926/27
Bd. 41/42: 1928/29
Bd. 43/44: 1930/31
Bd. 45/46: 1932/33
Bd. 47/48: 1934/35
Bd. 49/50: 1936/38
Bd. 51: 1945-1949
Bd. 52: 1950
Bd. 53: 1951
Bd. 54: 1952
Bd. 55/56: 1953/54
Bd. 57/58: 1955/56
Bd. 59/60: 1957/58
Bd. 61/63: 1959/61
Bd. 64/65: 1962/63
Bd. 66: 1964
Bd. 67/68: 1965/66
Bd. 69: 1967
Bd. 70: 1968
Bd. 71: 1969
Bd. 72: 1970
Bd. 73: 1971
Bd. 74: 1972
Bd. 75: 1973
Bd. 76: 1974
Impressum
Copyright

Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau

Dillingen 1925



Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau:
Bd. 38 (1925)

Titelblatt

I. Quellenpublikationen und Abhandlungen

Georg RÜCKERT,
1. Das Lauinger Stadtrecht v. J. 1439.
1. Entwicklung

2. Die Handschrift

3. Der Text

Register

Josef DEMLEITNER,
2. Grundherren und Grundlasten in Fristingen um 1750

Dr. Friedrich ZOEPFL,
3. Ein Tagebuch des Pfalzgrafen Wolfgang Wilhelm von Pfalz-Neuburg aus dem Jahre 1600

Dr. Paul ZENETTI,
4. Faimingen im Rahmen des römischen Grenzsystems in Rätien

Planskizze zu den Grenzbefestigungen

Planskizze eines Kastells

Skizze

Skizze

Skizze

5. Ponione Feststellungen und Fragen
I. Feststellungen

Abbildung: Ausschnitt aus der Peutingertafel

II. Fragen

Nachtrag zu II 2

Dr. Paul ZENETTI,
Ausgrabungen
6. Die Ausgrabungen des Historischen Vereins Dillingen 1925/26

I. Steinzeit
II. Hallstattzeit
III. Römerzeit
1. Römisches Gebäude nordwestlich vom Bahnhof Dillingen

Planskizze zum Fundamentgraben

a) Der westliche, heizbare Raum

b) Der östliche, nicht heizbare Raum
c) Der südliche Vorraum
d) Baumaterialien

e) Keramik

Abb. [1]: Ausgrabungsfunde

2. Der Buschl bei Oberbechingen

3. Aislingen
a) Nordostecke der großen Schanze
b) Rand der Kiesgrube südlich von den Ziegeläckern

Abb. [2]: Ausgrabungsfunde

IV. Alamannenzeit
1. Bächinger Keller

2. Gundelfingen
a) An der Günzburger Straße
Abbildungen zu Ausgrabungsfunden

b) Am Steirerberg
Planskizze von einem Grab

3. Bissingen

Planskizze von Gräbern

4. Dillingen

Abb. [3]: Halskette

III. Verwaltungsbericht des Ausschusses

Dr. Andreas BIGELMAIR,
I. Zur Geschichte des Vereins

II. Abteilung für Volkskunst und Volkskunde

Leo BUNK,
Rechnungsausweis

Redaktionsbemerkung

Inhalts-Verzeichnis