Banner: Auszug SammelblattseiteLogo BLO
Über das Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen
Suche im Inhaltsverzeichnis
Blättern
Bd. 1: 1888
Bd. 2: 1889
Bd. 3: 1890
Bd. 4: 1891
Bd. 5: 1892
Bd. 6: 1893
Bd. 7: 1894
Bd. 8: 1895
Bd. 9: 1896
Bd. 10: 1897
Bd. 11: 1898
Bd. 12: 1899
Bd. 13: 1900
Bd. 14: 1901
Bd. 15: 1902
Bd. 16: 1903
Bd. 17: 1904
Bd. 18: 1905
Bd. 19: 1906
Bd. 20: 1907
Bd. 21: 1908
Bd. 22: 1909
Bd. 23: 1910
Bd. 24: 1911
Bd. 25: 1912
Bd. 26: 1913
Bd. 27: 1914
Bd. 28: 1915
Bd. 29: 1916
Bd. 30: 1917
Bd. 31: 1918
Bd. 32: 1919
Bd. 33: 1920
Bd. 34: 1921
Bd. 35: 1922
Bd. 36: 1923
Bd. 37: 1924
Bd. 38: 1925
Bd. 39/40: 1926/27
Bd. 41/42: 1928/29
Bd. 43/44: 1930/31
Bd. 45/46: 1932/33
Bd. 47/48: 1934/35
Bd. 49/50: 1936/38
Bd. 51: 1945-1949
Bd. 52: 1950
Bd. 53: 1951
Bd. 54: 1952
Bd. 55/56: 1953/54
Bd. 57/58: 1955/56
Bd. 59/60: 1957/58
Bd. 61/63: 1959/61
Bd. 64/65: 1962/63
Bd. 66: 1964
Bd. 67/68: 1965/66
Bd. 69: 1967
Bd. 70: 1968
Bd. 71: 1969
Bd. 72: 1970
Bd. 73: 1971
Bd. 74: 1972
Bd. 75: 1973
Bd. 76: 1974
Impressum
Copyright

Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau

Dillingen 1945-1949



Jahrbuch des Historischen Vereins Dillingen an der Donau:
Bd. 51 (1945-49)

Titelblatt

Dr. Daniel KEßLER,
Der Dillinger Baumeister Hans Alberthal

Vorwort

Inhalts-Übersicht

Quellen

Schrifttum

I. Teil Vorbereitung
1. Die Baukunst in Süddeutschland vor Alberthal

2. Die Graubündner Muratori-Auswanderung

II. Teil: Die Lebensgeschichte Hans Alberthals
1. Personalien, Familie und Sippe des Hans Alberthal

Abb. [1]: Geschlechtsfolge der Sippe Alberthal

2. Hans Alberthals wirtschaftliche Verhältnisse

3. Von der Persönlichkeit Hans Alberthals

III. Teil: Hans Alberthal als Baumeister

IV. Teil: Hans Alberthals Bauwerke

1. (?) Dillingen, ehemaliges Fürstbischöfliches Rentamt 1597

2. (?) Dillingen, Bauten am Schloß 1597-1600

3. (?) Dillingen, Alter Wasserturm 1602

4. Dillingen, Konvikt des hl. Hieronymus 1605/06

5. (?) Dinkelscherben, Spitalkapelle und Spital 1604/06
6. Dillingen, Hofbrauhaustor 1607

7. Haunsheim (Schwaben), Ev. Pfarrkirche 1608/09

Zeichnung [I]: Grundriß der Ev. Pfarrkirche, Haunsheim

Tafel [III]: Haunsheim, ev. Pfarrkirche

Tafel [IV]: Eichstätt, Willibaldsburg

Tafel [I]: Photokopie von Alberthals Unterschrift
Dillingen, Konvikt des hl. Hieronymus

Tafel [II]: Haunsheim, ev. Pfarrkirche

8. Eichstätt, Willibaldsburg 1609-1619

Tafel [V]: Eichstätt, Willibaldsburg

Tafel [VI]: Dillingen, Studienkirche

9. Dillingen, Studienkirche, ehemals Jesuitenkirche 1610-1617
A. Baugeschichtliches und Plan

Tafel [VII]: Dillingen, Studienkirche

Tafel [VIII]: Dillingen, Studienkirche

B. Das Bauschema

Zeichnung [II]: Grundrisse der Studienkirche, Schutzengelkirche, Dreifaltigkeitskirche

[Leerseite]

Tafel [IX]: Dillingen, Studienkirche

Tafel [X]: Dillingen, Roth-Haus

C. Die entwicklungsgeschichtliche Bedeutung

10. Dillingen, Domdekanhaus

11. Dillingen, Roth-Haus 1612

12. Dillingen, Gasthof zum Stern und Drogerie Werthmann 1612 ff.

Tafel [XI]: Dillingen, Gasthof zum Stern - Drogerie Werthmann

Tafel [XII]: Eichstätt, Schutzengelkirche

13. Eichstätt, Bauten bei St. Walburg vor 1617

14. Eichstätt, Schutzengel-(Jesuiten) Kirche 1617-1620

Tafel [XIII]: Eichstätt, Schutzengelkirche

Tafel [XIV]: Dillingen, Straßenflügel des Priesterseminars

15. Eichstätt, Giebelbauten am Dom um 1618

16. Regensburg, Mittelschiffwölbung im Dom 1618

17. Dillingen, Straßenflügel des Priesterseminars (Regentiebau) 1618-1621

18. Innsbruck, Dreifaltigkeits- (Jesuiten) Kirche 1619-1621

Tafel[XV]: Dillingen, Kath. Stadtpfarrkirche

Tafel [XVI]: Dillingen, Kath. Stadtpfarrkirche

19. Dillingen, Kath. Stadtpfarrkirche 1619-1628
A. Baugeschichtliches

B. Bauschema

Zeichnung [III]: Grundriss der Kath. Stadtpfarrkirche in Dillingen

Zeichnung [IV]: Raumschema der Dillinger Stadtpfarrkirche

Tafel [XVII]: Dillingen, Kath. Stadtpfarrkirche

Tafel [XVIII]: Neuburg, Hofkirche

C. Entwicklungsgeschichtliche Bedeutung

20. Neuburg (Donau) Turmbau der Hofkirche 1624-27

21. Dillingen, Akademie-Instandsetzung 1625, Neubau 1628

22. Dillingen, Kleinere Wohnbauten und Maurerarbeiten Alberthals

23. Sigmaringen, Portaltrakt des Schlosses usw. 1627

24. Gutachtliche Tätigkeit Hans Alberthals

25. Hans Alberthals Bautätigkeiten in Preßburg

Tafel [XIX]: Preßburg, heutige Schloßruine

Tafel [XX]: Preßburg, Schloß im 17. Jahrhundert

Schlußwort

Anhang I: Johann Alberthal d. Jüngere
Anhang II: Der Wallersteiner Hans Alberthal

Anhang III: Der Agramer Hans Alberthal

Verzeichnis der Bilder und Zeichnungen

Verzeichnis der Namen

Franz PICHLMAYR,
Jahresbericht des Historischen Vereins Dillingen 1942-48