Banner: Auszug SammelblattseiteLogo BLO
Über die Sammelblätter
Suche im Inhaltsverzeichnis
Blättern
Bd.: 1. 1876
Bd.: 2. 1877
Bd.: 3. 1878
Bd.: 4. 1879
Bd.: 5. 1880
Bd.: 6. 1881
Bd.: 7. 1882
Bd.: 8. 1883
Bd.: 9. 1884
Bd.: 10. 1884
Bd.: 11. 1886
Bd.: 12. 1887
Bd.: 13. 1888
Bd.: 14. 1889
Bd.: 15. 1890
Bd.: 16. 1891
Bd.: 17. 1892
Bd.: 18. 1893
Bd.: 19. 1894
Bd.: 20. 1895
Bd.: 21. 1896
Bd.: 22. 1897
Bd.: 23. 1898
Bd.: 24. 1899
Bd.: 25. 1900
Bd.: 26. 1901
Bd.: 27. 1902
Bd.: 28. 1904
Bd.: 29. 1905
Bd.: 30. 1906
Bd.: 31. 1908
Bd.: 32. 1910
Bd.: 33. 1911
Bd.: 34. 1914
Bd.: 35. 1914/15 (1916)
Bd.: 36. 1917
Bd.: 37. 1918
Bd.: 38. 1918
Bd.: 39. 1920
Bd.: 40. 1920
Bd.: 41. 1921
Bd.: 42. 1922
Bd.: 43. 1923
Bd.: 44. 1925
Bd.: 45. 1926
Bd.: 46. 1927
Bd.: 47. 1928
Bd.: 48. 1929
Bd.: 49. 1930
Bd.: 50. 1931
Bd.: 51. 1932
Bd.: 52. 1933
Bd.: 53. 1934
Bd.: 54. 1936
Bd.: 55. 1937
Bd.: 56. 1938
Bd.: 57. 1939
Bd.: 58. 1940
Bd.: 59. 1950
Bd.: 60. 1951
Bd.: 61. 1952
Bd.: 62. 1953
Bd.: 63. 1954
Bd.: 64. 1955
Bd.: 65. 1956
Bd.: 66. 1957
Bd.: 67. 1958
Bd.: 68. 1959
Bd.: 69. 1960
Bd.: 70. 1961
Bd.: 71. 1962
Bd.: 72. 1963
Bd.: 73. 1964
Bd.: 74. 1965
Bd.: 75. 1966
Bd.: 76. 1967
Bd.: 77. 1968
Bd.: 78. 1969
Bd.: 79. 1970
Bd.: 80. 1971
Bd.: 81. 1972
Bd.: 82. 1973
Bd.: 83. 1974
Bd.: 84. 1975
Bd.: 85. 1976
Bd.: 86. 1977
Bd.: 87. 1978
Bd.: 88. 1979
Bd.: 89. 1980
Bd.: 90. 1981
Bd.: 91. 1982
Bd.: 92. 1983
Bd.: 93. 1984
Bd.: 94/95. 1985/86
Bd.: 96. 1987
Bd.: 97. 1988
Bd.: 98. 1989
Bd.: 99. 1990
Bd.: 100. 1991
Bd.: 101. 1992
Bd.: 102/103. 1993/94
Bd.: 104. 1995
Bd.: 105. 1996
Bd.: 106. 1997
Bd.: 107. 1998
Bd.: 108. 1999
Bd.: 109. 2000
Bd.: 110. 2001
Bd.: 111. 2002
Impressum
Copyright

Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt

Verein: Ingolstadt 1973



Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt:
Bd. 82 (1973)

Titelblatt

[Leerseite]

[Leerseite]

Titelblatt

Abbildungsnachweis

Inhaltsverzeichnis

Siegfried HOFMANN,
Vorwort

Hwan Andreas NAMGUNG,
Ingolstädter Bürgerleben in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts

Tab. [1]: Vorherrschende und seltenere Berufe

Tab. [2]: Versorgung im Krankheitsfall

Karte [1]: Einteilung Ingolstadts in Viertel in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts

Josef REICHART,
Aus der Vorgeschichte unserer Gegend

Hermann GANSS,
Streufunde nordöstlich des Kastells Pförring zu beiden Seiten der Römerstraße Kösching-Eining

Abb. [1a-j]: Terra-Sigillata-Funde Römerstraße Kösching-Eining

Abb. [2a-b]: Terra-Sigillata-Funde Römerstraße Kösching-Eining

Tafel [1]: Knochendolch und stichbandkeramische Scherben am Mehringer Berg

Tafel [2]: Becher am Mehringer Berg / Bronzearmreifen von Wackerstein

Tafel [3]: Funde Großmehring

Tafel [4]: Streufunde Römerstraße Kösching-Eining / Schwertbarren von Manching

Miszelle

Kamal Sabri KOLTA,
Werke arabischer Ärzte als Lehrbücher an der Universität Ingolstadt von 1472 bis 1526

Siegfried HOFMANN,
Zum Werk Ingolstädter Freskenmaler des 18. Jahrhunderts

Siegfried HOFMANN,
Anton Joseph Machalky und die Altäre von Kösching (mit einem Exkurs über die Altäre in Pielenhofen und der Spitalkirche von Kelheim)

Miszelle

Siegfried HOFMANN,
Ein mit Caspar König geschlossener Orgelbauvertrag aus Kösching von 1725

Siegfried HOFMANN,
Der Hochaltar von Reichertshofen, ein Werk Johann Michael Fischers?

Tafel [5]: Josephsaltar in der Pfarrkirche Kösching (Anton Joseph Machalky)

Tafel [6]: Hl. Joachim, Hochaltar in Pielenhofen (Anton Joseph Machalky?)

Tafel [7]: Hl. Joachim, Familienaltar in der Pfarrkirche Kösching (Anton Joseph Machalky)

Tafel [8]: Altar der Pfarrkirche Reichertshofen

Josef DESS,
Jahresbericht 1972

Inhaltsverzeichnis der Ingolstädter Heimatblätter (Beilage zum Donau Kurier) 35. Jahrgang 1972

Werbeseite

Werbeseite

Werbeseite

Werbeseite