Banner: Auszug SammelblattseiteLogo BLO
Über die Sammelblätter
Suche im Inhaltsverzeichnis
Blättern
Bd.: 1. 1876
Bd.: 2. 1877
Bd.: 3. 1878
Bd.: 4. 1879
Bd.: 5. 1880
Bd.: 6. 1881
Bd.: 7. 1882
Bd.: 8. 1883
Bd.: 9. 1884
Bd.: 10. 1884
Bd.: 11. 1886
Bd.: 12. 1887
Bd.: 13. 1888
Bd.: 14. 1889
Bd.: 15. 1890
Bd.: 16. 1891
Bd.: 17. 1892
Bd.: 18. 1893
Bd.: 19. 1894
Bd.: 20. 1895
Bd.: 21. 1896
Bd.: 22. 1897
Bd.: 23. 1898
Bd.: 24. 1899
Bd.: 25. 1900
Bd.: 26. 1901
Bd.: 27. 1902
Bd.: 28. 1904
Bd.: 29. 1905
Bd.: 30. 1906
Bd.: 31. 1908
Bd.: 32. 1910
Bd.: 33. 1911
Bd.: 34. 1914
Bd.: 35. 1914/15 (1916)
Bd.: 36. 1917
Bd.: 37. 1918
Bd.: 38. 1918
Bd.: 39. 1920
Bd.: 40. 1920
Bd.: 41. 1921
Bd.: 42. 1922
Bd.: 43. 1923
Bd.: 44. 1925
Bd.: 45. 1926
Bd.: 46. 1927
Bd.: 47. 1928
Bd.: 48. 1929
Bd.: 49. 1930
Bd.: 50. 1931
Bd.: 51. 1932
Bd.: 52. 1933
Bd.: 53. 1934
Bd.: 54. 1936
Bd.: 55. 1937
Bd.: 56. 1938
Bd.: 57. 1939
Bd.: 58. 1940
Bd.: 59. 1950
Bd.: 60. 1951
Bd.: 61. 1952
Bd.: 62. 1953
Bd.: 63. 1954
Bd.: 64. 1955
Bd.: 65. 1956
Bd.: 66. 1957
Bd.: 67. 1958
Bd.: 68. 1959
Bd.: 69. 1960
Bd.: 70. 1961
Bd.: 71. 1962
Bd.: 72. 1963
Bd.: 73. 1964
Bd.: 74. 1965
Bd.: 75. 1966
Bd.: 76. 1967
Bd.: 77. 1968
Bd.: 78. 1969
Bd.: 79. 1970
Bd.: 80. 1971
Bd.: 81. 1972
Bd.: 82. 1973
Bd.: 83. 1974
Bd.: 84. 1975
Bd.: 85. 1976
Bd.: 86. 1977
Bd.: 87. 1978
Bd.: 88. 1979
Bd.: 89. 1980
Bd.: 90. 1981
Bd.: 91. 1982
Bd.: 92. 1983
Bd.: 93. 1984
Bd.: 94/95. 1985/86
Bd.: 96. 1987
Bd.: 97. 1988
Bd.: 98. 1989
Bd.: 99. 1990
Bd.: 100. 1991
Bd.: 101. 1992
Bd.: 102/103. 1993/94
Bd.: 104. 1995
Bd.: 105. 1996
Bd.: 106. 1997
Bd.: 107. 1998
Bd.: 108. 1999
Bd.: 109. 2000
Bd.: 110. 2001
Bd.: 111. 2002
Impressum
Copyright

Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt

Verein: Ingolstadt 1991



Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt

Umschlagblatt

Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt

Umschlagblatt 2

[Leerseite]

Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt
Bd. 100 (1991)
lb/>Titelblatt

Impressum

Inhaltsverzeichnis

[Leerseite]

Siegfried HOFMANN,
Vorwort

[Leerseite]

Gerhard, WILCZEK,
Personenbestand und Religiosität der Jesuiten in Ingolstadt 1549-1671

[Leerseite]

Cornelia SCHÜTZ,
Fundchronik für das Jahr 1990
Stadt Ingolstadt

Abb. [1]: Irgertsheim, Altpaläolithischer Faustkeil

Abb. [2]: Oberhaunstadt, Mittelpaläolithischer Schaber

Abb. [3]: Zuchering, Grundriss eines frühbronzezeitlichen Wohnhauses
lb/>Abb. [4]: Zuchering, frühbronzezeitliches Gefäß

Abb. [5]: Dünzlau, neue Straßentrasse während der Grabung

Abb. [6]: Zuchering, frühmittelalterliche Emailscheibenfibel

Abb. [7]: Gerolfing, Gebäudegrundriss auf dem Burgstall

Abb. [8]: Ingolstadt, Pumpanlage im Brunnhaus

Andreas TILLMANN,
Frühbronzezeitliche Hortfunde aus dem nördlichen Oberbayern

Abb. [1]: Verbreitung der frühbronzezeitlichen Depotfunde

Abb. [2]: Verbreitung der frühbronzezeitlichen Depotfunde im nördlichen Oberbayern

Abb. [3]: Histogramm der Barrengewichte aus dem Hort von Bettbrunn, Gde. Kösching

Abb. [4]: Der Spangenbarrenhort aus Bettbrunn

Abb. [5]: Die Ösenringbarren aus Kösching

Cornelia SCHÜTZ / Andreas TILLMANN,
Eine mittelalterliche Faßlatrine aus der Altstadt Ingolstadts
Ein Einblick in die Stadtgeschichte

Abb. [1]: Vermuteter und teilweise nachgewiesener Verlauf der ersten Stadtbefestigung

Abb. [2]: Profilskizze der Fasslatrine

Abb. [3a-l]: Zusammenstellung der vorhandenen Randprofile

Abb. [4a-d]: Gefäße aus der Fasslatrine

Abb. [5a-d]: Gefäße aus der Fasslatrine

Abb. [6]: Proportionsdiagramm der vollständigen Gefäße

Abb. [7a-h]: Gefäßfragmente aus der Faßlatrine

Abb. [8a-f]: Gefäßfragmente aus der Faßlatrine

Abb. [9]: Fragment eines Glasfläschchens aus der Fasslatrine

Abb. [10]: Gefäß aus dem Söldenhaus in Marienstein bei Eichstätt

Barbara ZACH,
Aufschlußreiche Pflanzenreste aus einer mittelalterlichen Faßlatrine in Ingolstadt

Abb. [1]: Die Gefäße im Faß während der Ausgrabung

Abb. [2]: Auswahl der gut erhaltenen Gefäße

Abb. [3]: Rispenhirse
lb/>Abb. [4]: Buchweizen

Abb. [5]: Hanfsame
lb/>Abb. [6]: Ein Samenkorn vom Schlafmohn

Abb. [7]: Apfelkern
lb/>Abb. [8]: Weintraubenkern
lb/>Abb. [9]: Steinkern der Wilden Vogelkirsche

Abb. [10]: Steinkern der Sauerkirsche
lb/>Abb. [11]: Steinkern der Pflaume
lb/>Abb. [12]: Zwei Feigenkerne

Abb. [13]: Dill
lb/>Abb. [14]: Koriander
lb/>Abb. [15]: Kümmel

Abb. [16]: Drei vorzüglich erhaltene Kümmelfrüchte
lb/>Abb. [17]: Größere Anzahl verschieden erhaltener Kümmelfrüchte

Abb. [18]: Erdbeernüßchen
lb/>Abb. [19]: Steinkern der Himbeere
lb/>Abb. [20]: Steinkern der Brombeere
lb/>Abb. [21]: Same der Heidelbeere
lb/>Abb. [22]: Steinkern des Holunders
lb/>Abb. [23]: Steinkern der Kornelkirsche

Abb. [24]: Zwei Haare mit Kopflausnissen

[Leerseite]

Birgit FRIEDEL,
Die Ausgrabungen in der Pfarrkirche St. Peter zu Vohburg 1981 - die Keramik

Bildtafeln
lb/>Tafel [1a-g]: Vohburg, St. Peter, Keramik

Tafel [2a-i]: Vohburg, St. Peter, Keramik

Tafel [3a-l]: Vohburg, St. Peter, Keramik

Tafel [4a-k]: Vohburg, St. Peter, Keramik

Tafel [5a-n]: Vohburg, St. Peter, Keramik

Tafel [6a-k]: Vohburg, St. Peter, Keramik

Tafel [7a-i]: Vohburg, St. Peter, Keramik

Tafel [8a-j]: Vohburg, St. Peter, Keramik

[Leerseite]

Siegfried HOFMANN,
Das Programm für Stuckierung und Freskierung der Schutzengelkirche Eichstätt

Abb. [1]: Im Scheitel des Chores erscheint in ungewöhnlicher Größe das "IHS", die vom Namen Jesu ausgehenden goldenen Strahlen erfüllen nahezu die ganze Wölbungsfläche

Abb. [2]: Am Triumphbogen raffen Engel den Vorhang und geben Blick in den Chorraum frei

Abb. [3]: Der hl. Franz Xaver inmitten von Wolken und Engeln

Abb. [4]: Die Stuckierung nimmt der Wölbung ihre Schwere

Abb. [5]: Leicht ruht die Wölbung auf dem mächtigen Gesims, das den ganzen Kirchenraum wie ein Kronreif umspannt und auf dem Engel sitzen

Abb. [6]: Den Eindruck von Majestät rufen 34 Pilaster hervor, von "herrlichen" Kapitellen bekrönt

Abb. [7]: Der hl. Ignatius, auf Wolken schwebend, inmitten von Engeln: Einbruch des Himmels im Chor der Kirche

[Leerseite]

Gerd TREFFER,
Christoph Besold: Zum Inhalt der Synopsis doctrinae politicae

Siegfried HOFMANN,
Die Sammlung von Schreinermeisterplänen im Stadtarchiv Ingolstadt

Abb. [1]: Riß von Hans Bayr, 1617

Abb. [2]: Riß von Samuel Schlecht, 1617

Abb. [3]: Riß von Friedrich Litzich d. J., 1623

Abb. [4]: Riß von Martin Schmidt, 1623

Abb. [5]: Riß von Philipp Kurz, 1627

Abb. [6]: Riß von Michael Baumaister, 1633

Abb. [6a]: zu Abb. 6 gehörig?

Abb. [7]: Riß von Hanns Danneman, 1633

Abb. [8]: Riß von Martin Hagman, 1633

Abb. [9]: Riß von Georg Kurz, 1633

Abbildung [10]: Riß von Jakob Kurz, 1647

Abb. [11]: Riß von Thomas Kurz, 1667

Abb. [12]: Riß von Georg Wagner, 1667

Abb. [13]: Riß von Niklas Dannemann, 1673

Abb. [14]: Riß von Hans Khurz, 1676

Abb. [15]: Riß von Hans Niclas Hugl, 1680

Abb. [16]: Riß von Hans Stöpperger, 1682

Abb. [17]: Riß von Georg Franz Scholl, 1684

Abb. [18]: Riß von Hans Carl Erle, 1697

Abb. [19]: Riß von Gottfried Waibl, 1702

Abb. [20]: Riß von Georg Scholl, 1704

Abb. [21]: Riß von Michael Pusler, 1715

Abb. [22]: Riß von Caspar Grassey, 1736

Abb. [23]: Riß von Matthias Karg, 1741/1742

Abb. [24]: Riß von Samuel Bayr, 1741

Josef DESS,
Jahresbericht 1990

Inhaltsverzeichnis der Ingolstädter Heimatblätter (Beilage zum Donau Kurier) 53. Jahrgang, 1990

Werbeseite