Banner: Auszug SammelblattseiteLogo BLO
Über die Sammelblätter
Suche im Inhaltsverzeichnis
Blättern
Bd.: 1. 1876
Bd.: 2. 1877
Bd.: 3. 1878
Bd.: 4. 1879
Bd.: 5. 1880
Bd.: 6. 1881
Bd.: 7. 1882
Bd.: 8. 1883
Bd.: 9. 1884
Bd.: 10. 1884
Bd.: 11. 1886
Bd.: 12. 1887
Bd.: 13. 1888
Bd.: 14. 1889
Bd.: 15. 1890
Bd.: 16. 1891
Bd.: 17. 1892
Bd.: 18. 1893
Bd.: 19. 1894
Bd.: 20. 1895
Bd.: 21. 1896
Bd.: 22. 1897
Bd.: 23. 1898
Bd.: 24. 1899
Bd.: 25. 1900
Bd.: 26. 1901
Bd.: 27. 1902
Bd.: 28. 1904
Bd.: 29. 1905
Bd.: 30. 1906
Bd.: 31. 1908
Bd.: 32. 1910
Bd.: 33. 1911
Bd.: 34. 1914
Bd.: 35. 1914/15 (1916)
Bd.: 36. 1917
Bd.: 37. 1918
Bd.: 38. 1918
Bd.: 39. 1920
Bd.: 40. 1920
Bd.: 41. 1921
Bd.: 42. 1922
Bd.: 43. 1923
Bd.: 44. 1925
Bd.: 45. 1926
Bd.: 46. 1927
Bd.: 47. 1928
Bd.: 48. 1929
Bd.: 49. 1930
Bd.: 50. 1931
Bd.: 51. 1932
Bd.: 52. 1933
Bd.: 53. 1934
Bd.: 54. 1936
Bd.: 55. 1937
Bd.: 56. 1938
Bd.: 57. 1939
Bd.: 58. 1940
Bd.: 59. 1950
Bd.: 60. 1951
Bd.: 61. 1952
Bd.: 62. 1953
Bd.: 63. 1954
Bd.: 64. 1955
Bd.: 65. 1956
Bd.: 66. 1957
Bd.: 67. 1958
Bd.: 68. 1959
Bd.: 69. 1960
Bd.: 70. 1961
Bd.: 71. 1962
Bd.: 72. 1963
Bd.: 73. 1964
Bd.: 74. 1965
Bd.: 75. 1966
Bd.: 76. 1967
Bd.: 77. 1968
Bd.: 78. 1969
Bd.: 79. 1970
Bd.: 80. 1971
Bd.: 81. 1972
Bd.: 82. 1973
Bd.: 83. 1974
Bd.: 84. 1975
Bd.: 85. 1976
Bd.: 86. 1977
Bd.: 87. 1978
Bd.: 88. 1979
Bd.: 89. 1980
Bd.: 90. 1981
Bd.: 91. 1982
Bd.: 92. 1983
Bd.: 93. 1984
Bd.: 94/95. 1985/86
Bd.: 96. 1987
Bd.: 97. 1988
Bd.: 98. 1989
Bd.: 99. 1990
Bd.: 100. 1991
Bd.: 101. 1992
Bd.: 102/103. 1993/94
Bd.: 104. 1995
Bd.: 105. 1996
Bd.: 106. 1997
Bd.: 107. 1998
Bd.: 108. 1999
Bd.: 109. 2000
Bd.: 110. 2001
Bd.: 111. 2002
Impressum
Copyright

Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt

Verein: Ingolstadt 1998



Sammelblatt des Historischen Vereins Ingolstadt
107. Jahrgang (1998)

Titelblatt

Impressum

Inhaltsverzeichnis

[Leerseite]

Siegfried HOFMANN,
Vorwort

[Leerseite]

Beatrix SCHÖNEWALD,
Eine Amtsrechnung des Zolls zu Ingolstadt aus dem Jahr 1467. Baumaßnahmen am Neuen Schloß

[Leerseite]

Siegfried HOFMANN,
Kösching: Zu Markt und Bevölkerung im 15. Jahrhundert

[Leerseite]

Siegfried HOFMANN,
Die Dörfer im ehemaligen Gericht Reichertshofen um 1470
Baar, Brautlachsried, Ebenhausen, Gotteshofen, Hagau, Lichtenau, Lindach, Manching, Ober- und Niederstimm, Pichl, Winden und Zuchering

Rita HAUB,
Petrus Canisius - Botschafter Europas
Geistige Prägung und Persönlichkeitsbild des ersten Provinzals der Oberdeutschen Jesuitenprovinz, geschöpft aus seinem ''Testament''
Abb. [1]:
Kupferstich von Klemens Ammon

Abb. [2]:
Schulheft des Canisius

Abb. [3]:
Canisius: Christus-Hymnus

Rita HAUB,
Petrus Frank SJ, Dichter des Totentanzes "Der grimmig Todt mit seinem Pfeil"

Franz DAXECKER,
Der Gelehrte P. Athanasius Kircher SJ und sein "Organum mathematicum"

Abb. [1]:
P. Athanasius Kircher SJ

Abb. [2]:
Das "Organum mathematicum" in Florenz im geöffneten Zustand

Franz DAXECKER,
Christoph Scheiners Hauptwerk "Rosa Ursina sive Sol"

Miszelle

Franz DAXECKER,
Christoph Scheiners Geburtsort und Geburtsjahr

Abb. [1]:
Titelblatt des Personalkataloges im Archivum Monacense Societas Jesu

Abb. [2]:
>Die Seite mit der Eintragung des Eintrittes Christoph Scheiners

Gerhard WILCZEK,
Todesfälle der Jesuiten in Ingolstadt von 1708 mit 1726

[Leerseite]

Edmund HAUSFELDER,
Der Briefwechsel König Ludwigs I. von Bayern und anderer Zeitgenossen mit dem Ingolstädter Festungsbaudirektor Peter Ritter von Becker

[Leerseite]

Karl BAUER,
Die Fronte Raglovich

Abb. [5]: Der Geschützaufzug in der Kaponniere der Fronte Streiter als Beispiel

Abb. [9] (Zweigbahn): Von der Durchbrechung einer zweiten Kasematte der Neuen Eselsbastei
Abb. [14] (Raglovich): Die Zweigbahn zur Geschütz-Gießerei durch die Kasematte
Abb. [16]: Der Wasserturm auf dem Kavalier Dallwigk

Abb. [15]: Tatsächlich ausgeführte Zweigbahn und der Umbau der Neuen Eselsbastei
Abb. [12a] (Zweigbahn): Die Abzweigung der Militärbahn zur Geschoß-Fabrik

Abb. [13] (Zweigbahn): Plan des Ingenieurs Sandkamp vom Jahresende 1878

Abb. [8]: Mauerwerkspläne des Kavaliers Dallwigk
Abb. [11a]: Profilschnitte durch die Kaponniere

Abb. [11b]: Blick von der Haupttorbrücke (?)
Abb. [2]: Mauerwerksplan der Fronte Raglovich

Abb. [1]: Die Fronte Raglovich

Abb. [12b]: (Zweigbahn): Zweigbahn zur Geschoß-Fabrik hinter der Fronte Deroy

Abb. [10]: Beispiel für eine Geschütz-Kasematte
Abb. [6]: Die Büste des Ideengebers für die polygonale Festung Ingolstadt
Abb. [17]: Der ehemalige nördliche Flügel des Kavaliers Dallwigk

Abb. [7]: Die Barriere im Glacisausschnitt vor dem neuen Feldkirchner Tor
Abb. [3]: Das Anschluß-Kavalier Dallwigk mit der neuen Eselsbastei

Abb. [9]: Die Westseite der neuen Eselsbastei nach dem 1. Weltkrieg

Abb. [4]: Ausschnitt aus der Umwallung der Festung Ingolstadt

[Leerseite]

Karl BAUER,
Die Zweigbahnen der Fronte Raglovich. Frühe Zweigbahnen in das Innere der Festung

Abb. [1]: Variante III mit der Eisenbahnbrücke

Abb. [2]: Die Fronte Raglovich und die Fronten der Tilly-Veste vor dem Bau der Eisenbahn

Abb. [4]: Übersichtsplan der alternativen Lagen des Centralbahnhofes und der alternativen Bahnlinien

Abb. [11]: Ausschnitt aus dem Plan der Festung IN

Karl BAUER,
Die Batterie 7A am nördlichen Donauufer

Abb. [7]: Ein bewegliches und verschließbares Eisengitter in der Geschützscharte
Abb. [8]: Beispiel für Fenster an der Rückseite der Geschützkasematten

Abb. [1]: Die Batterie 7A im Jahre 1996
Abb. [4]: Batterie 7A mit den Eingängen in die Geschützkasematten

Abb. [5]: Mauerwerksplan der Batterie 7A

Abb. [6]: Entwurf der Batterie 7A am Ufer der Donau und der Diamantgraben mit Palisadierung

Abb. [3]: Die Batterie 7A am Nordufer der Donau östlich der Eisenbahnbrücke

Abb. [2]: Die Fronte Raglovich, die Anschlußfronte am linken Ufer der Donau
Abb. [9]: Das Wachthaus an der Barrierewache Nr. 11

[Leerseite]

Angela WEYER,
Die Justitia vom Giebel des Ingolstädter Rathauses
Bemerkungen zu einer Zinkgußfigur von Lorenz Gedon

Abb. [1]: Allegorie der Justitia auf dem Giebel des Ingolstädter Rathauses

Abb. [2]: Ingolstädter Rathaus, 1974

Abb. [3]: Justitia, 1996

Tobias SCHÖNAUER,
Die ehemalige Ingolstädter Teigwarenfabrik in der Harderbastei (nach einem Interview mit Herrn Edwin Fein)

Inhaltsverzeichnis der 'Ingolstädter Heimatblätter'

Christian OSTERMAIER,
Jahresbericht 1998