Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische StaatsbibliothekKommission für bayerische Landesgeschichte

Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (ZBLG)

Suche

Neue ausführliche Suche


(Stichwortsuche bis ZBLG 24 1961, Volltextsuche ab ZBLG 25 1962)

Willkommen bei der Onlineausgabe der Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (ZBLG)!

Die Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (ZBLG) wurde 1928, ein Jahr nach der Gründung der Kommission für Bayerische Landesgeschichte, ins Leben gerufen.

Schnell entwickelte sie sich zum zentralen Organ der bayerischen Geschichtsforschung. In ihr wurden und werden Beiträge zu Siedlungsgeschichte, Ortsnamenkunde, Grundherrschaft sowie zu einzelnen Epochen und Einzelgestalten der bayerischen Entwicklung publiziert. Die Zeitschrift veröffentlichte grundlegende Aufsätze bekannter Landeshistoriker, die auch heute noch für jeden Studierenden der Geschichte zur Pflichtlektüre gehören.

Die Bayerische Staatsbibliothek hat im Einvernehmen mit der Kommission für Bayerische Landesgeschichte als der Inhaberin der Rechte begonnen, die ZBLG zu digitalisieren und im Internet bereitzustellen. Das digitale Angebot wird einen Abstand von fünf Jahren zum laufenden Jahrgang der gedruckten Zeitschrift einhalten.

Die Bände 1-24 der Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte liegen als Images mit den im Volltext erfassten Titeldaten der Artikel vor. Ab Band 25 wird zusätzlich eine Volltextsuche im Aufsatztext angeboten. Es handelt sich dabei um einen mit OCR = Optical Character Recognition erzeugten, unkorrigierten Volltext, der im Hintergrund verborgen bleibt. Die Trefferanzeige führt jeweils wieder auf das Bild der Originalzeitschriftenseite.

Im Augenblick stehen die Bände 1-62 der Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte zur Verfügung.

Benutzung des Angebots

  • Man kann einfach durch das Angebot blättern, indem man die Verweise innerhalb des  Blätterumfelds  benutzt.
  • Für gezielte Suchen benutzt man das  Suchumfeld . Dort kann man innerhalb der Treffermenge blättern, die Trefferliste aufrufen oder die Suche ändern.