Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische StaatsbibliothekKommission für bayerische Landesgeschichte

Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (ZBLG)

Suche

Neue ausführliche Suche


(Stichwortsuche bis ZBLG 24 1961, Volltextsuche ab ZBLG 25 1962)

Suche ändern

Trefferliste

Es wurden 895 Seiten gefunden.

  • Peter ACHT, Die Regesten Kaiser Ludwigs des Bayern. Vorgeschichte des Unternehmens und weitere Planung, in ZBLG 55 (1992), S.659-668
    S.659
     
  • Dieter ALBRECHT, Die Testamente Kurfürst Maximilians I. von Bayern, in ZBLG 58 (1995), S.235-260
    S.239
     
  • Klaus Frhr. von ANDRIAN-WERBURG, Die fehlende Initiale. Versuch einer Deutung, in ZBLG 55 (1992), S.51-64
    S.52, S.59
     
  • Karl-Ludwig AY, Sigmund von Riezler - Seine Geschichte Baierns als Dokument seiner Entwicklung, in ZBLG 40 (1977), S.500-514
    S.504, S.505, S.506, S.507, S.508, S.512, S.513, S.514
     
  • Karl-Ludwig AY, Der Ingolstädter Landtag von 1563 und der bayerische Frühabsolutismus, in ZBLG 41 (1978), S.401-416
    S.402
     
  • Evelyn BALDER, Dissertationsverzeichnis zur bayerischen Geschichte an bayerischen und ausserbayerischen Universitäten, in ZBLG 56 (1993), S.919-946
    S.933
     
  • Helmut BANSA, Herzog Stephans II. Wirken in Schwaben und im Elsass 1343 bis 1347, in ZBLG 33 (1970), S.939-968
    S.944
     
  • Richard BAUER, Kasimir von Häffelin und die Kurbayerischen Landes- und Hofbistumsbestrebungen zwischen 1781 und 1789, in ZBLG 34 (1971), S.733-767
    S.762
     
  • Rainer BECK, Jenseits von Euclid. Einige Bemerkungen über den "Hoffuß", die Staatsverwaltung und die Landgemeinden in Bayern, in ZBLG 53 (1990), S.697-742
    S.697, S.701
     
  • Axel Jürgen BEHNE, Ein Vergleich Herzog Albrechts des Weisen im Archivio Gonzaga in Mantua. Der Familienstreit zwischen Württemberg und Mantua im Jahre 1505, in ZBLG 54 (1991), S.737-746
    S.738
     
  • Johannes BISCHOFF, Die Gründung der Altstadt Erlangen als Stützpunktstadt Karls IV. Zur Problematik und Typik vergleichender Städtegeschichtsforschung in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts, in ZBLG 32 (1969), S.104-130
    S.118
     
  • Friedrich BLENDINGER, Die Auswanderung nach Nordamerika aus dem Regierungsbezirk Oberbayern in den Jahren 1846-1852, in ZBLG 27 (1964), S.431-487
    S.433, S.435
     
  • König Ludwig I. von Bayern: Fragen zur Forschung. Kolloquium an der Universität München. Mit Beiträgen von Werner K. BLESSING, Hubert GLASER, Heinz GOLLWITZER, Hans-Michael KÖRNER und Karl MÖCKL. Eingeleitet und mit einer Auswahlbibliographie versehen von Elisabeth LUKAS-GÖTZ, in ZBLG 58 (1995), S.89-140
    S.103, S.130
     
  • Werner K. BLESSING, Allgemeine Volksbildung und politische Indoktrination im bayerischen Vormärz. Das Leitbild des Volksschullehrers als mentales Herrschaftsinstrument, in ZBLG 37 (1974), S.478-568
    S.479, S.555
     
  • Werner K. BLESSING, Staatsintegration als soziale Integration. Zur Entstehung einer bayerischen Gesellschaft im frühen 19. Jahrhundert, in ZBLG 41 (1978), S.633-700
    S.638, S.639, S.648, S.651, S.652, S.653, S.656, S.659, S.664, S.666, S.675, S.679
     
  • Werner K. BLESSING, Umbruchkrise und "Verstörung". Die "Napoleonische" Erschütterung und ihre sozialpsychologische Bedeutung. (Bayern als Beispiel).", in ZBLG 42 (1979), S.75-106
    S.80, S.88, S.92, S.94, S.95, S.97
     
  • Laetitia BOEHM, Das Haus Wittelsbach in den Niederlanden, in ZBLG 44 (1981), S.93-100
    S.94
     
  • Karl BOSL, Das kurpfälzische Territorium "Obere Pfalz", in ZBLG 26 (1963), S.3-28
    S.5, S.8, S.9, S.20, S.23
     
  • Karl BOSL, Schelling in Bayern, in ZBLG 39 (1976), S.153-170
    S.165
     
  • Walter BRANDMÜLLER, Die Publikation des 1. Vatikanischen Konzils in Bayern. Aus den Anfängen des bayerischen Kulturkampfes (1. Teil), in ZBLG 31 (1968), S.197-258
    S.201
     
  • Dieter BREUER, Die Schrecken der Residenzstadt, in ZBLG 47 (1984), S.675-690
    S.680
     
  • Hermann-Joseph BUSLEY, Das königliche Nominationsrecht für die Bischöfe in Bayern. Studien zum bayerischen Konkordat von 1817, in ZBLG 56 (1993), S.317-340
    S.318
     
  • Walter DEMEL, Struktur und Entwicklung des bayerischen Adels von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis zur Reichsgründung, in ZBLG 61 (1998), S.295-346
    S.307, S.312, S.316, S.318, S.323, S.324, S.326, S.327, S.328, S.336
     
  • Ludwig DENECKE, König Maximilian II. im Briefwechsel mit Jacob Grimm, in ZBLG 54 (1991), S.747-756
    S.748, S.755
     
  • Stephan DEUTINGER, Neue Wege im bayerischen Salzwesen. Der Bau der Soleleitung von Reichenhall nach Rosenheim 1807 bis 1810, in ZBLG 60 (1997), S.925-962
    S.928, S.931
     
  • Harald DICKERHOF, Gelehrte Gesellschaften, Akademien, Ordensstudien und Universitäten. Zur sogenannten 'Akademiebewegung' vornehmlich im bayerischen Raum, in ZBLG 45 (1982), S.37-66
    S.53, S.65
     
  • Gertrud DIEPOLDER, Oberbayerische und niederbayerische Adelsherrschaften im wittelsbachischen Territorialstaat des 13.-15. Jahrhunderts. Ansätze zum Vergleich der historischen Struktur von Ober- und Niederbayern, in ZBLG 25 (1962), S.33-70
    S.39, S.48
     
  • Gertrud DIEPOLDER, Freisinger Traditionen und Memorialeinträge im Salzburger Liber Vitae und im Reichenauer Verbrüderungsbuch. Auswertung der Parallelüberlieferung aus der Zeit der Bischöfe Hitto und Erchanbert von Freising, in ZBLG 58 (1995), S.147-190
    S.154, S.184
     
  • Gertrud DIEPOLDER, Getreue des Kaisers. Das Stift Schäftlarn und sein Propst Konrad Sachsenhauser. Eine Fallstudie, in ZBLG 60 (1997), S.363-406
    S.364, S.400
     
  • Robert DOLLINGER, Die Stauffer zu Ernfels, in ZBLG 35 (1972), S.436-522
    S.438, S.441, S.456, S.459, S.463, S.464, S.468, S.472, S.473, S.476, S.477, S.478, S.483, S.486, S.487, S.488, S.492, S.496, S.502, S.506, S.514
     
  • Richard van DÜLMEN, Anfänge einer geistigen Neuorientierung in Bayern zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Eusebius Amorts Briefwechsel mit Pierre-François Le Courayer in Paris, in ZBLG 26 (1963), S.493-630
    S.626
     
  • Richard van DÜLMEN, Sebastian Seemiller (1752-1798), Augustiner-Chorherr und Professor in Ingolstadt. Ein Beitrag zur Wissenschaftgeschichte Bayerns im 18. Jahrhundert, in ZBLG 29 (1966), S.502-547
    S.510
     
  • Richard van DÜLMEN, Zum Strukturwandel der Aufklärung in Bayern, in ZBLG 36 (1973), S.662-677
    S.668
     
  • Richard van DÜLMEN, Der Geheimbund der Illuminaten, in ZBLG 36 (1973), S.793-833
    S.802, S.804
     
  • Richard van DÜLMEN, Die Gesellschaft Jesu und der bayerische Späthumanismus. Ein Überblick mit dem Briefwechsel von J. Bidermann, in ZBLG 37 (1974), S.358-415
    S.360
     
  • Hildebrand DUSSLER OSB, Ein Kunstgeschichtler reist im Herbst 1776 durch Nieder- und Oberbayern, in ZBLG 35 (1972), S.332-344
    S.332, S.335, S.337
     
  • Friedrich EIGLER, Weissenburger Reichsforst und Pappenheimer Mark. Ausgangspunkte für die früh- und hochmittelalterliche Besiedlung der südlichen Frankenalb, in ZBLG 39 (1976), S.353-368
    S.368
     
  • Konrad Maria FÄRBER, Dalberg, Bayern und das Fürstentum Regensburg, in ZBLG 49 (1986), S.695-718
    S.705
     
  • Klaus FEHN, Die bayerische Siedlungsgeschichte nach 1945. Quellen und Methoden - Hauptergebnisse - Bibliographie, in ZBLG 28 (1965), S.651-676
    S.656, S.672, S.673
     
  • Stefan FISCH, Polytechnische Vereine im "Agriculturstaat" Bayern bis 1850, in ZBLG 49 (1986), S.539-578
    S.540, S.541, S.542, S.544, S.545, S.546, S.551, S.560, S.563
     
  • Angelika FOX, Das Benediktinerkloster Andechs zwischen Säkularisation und Wiederbegründung, in ZBLG 56 (1993), S.341-458
    S.346
     
  • Monika Ruth FRANZ, Der Verkauf von Scharwerksgeldern an die bayerischen landständischen Klöster unter Kurfürst Max Emanuel, in ZBLG 56 (1993), S.649-724
    S.656, S.662
     
  • Hubert FREILINGER, Die historische Landschaft an der Donau bei Ingolstadt und ihr struktureller Verfall im Mittelalter, in ZBLG 39 (1976), S.675-692
    S.681, S.683
     
  • Hubert FREILINGER, Der altbayerische Adel im Raum an der oberen Donau unter besonderer Berücksichtigung der Herren von Abensberg, in ZBLG 40 (1977), S.687-704
    S.687, S.688, S.692, S.693, S.698
     
  • Pankraz FRIED, Zwei bayerische Weistümer als rechts- und gemeindegeschichtliche Quellen, in ZBLG 25 (1962), S.93-110
    S.93, S.96
     
  • Pankraz FRIED, Grafschaft, Vogtei und Grundherrschaft als Grundlagen der wittelsbachischen Landesherrschaft in Bayern. Zu den Anfängen der unteren Gerichts- und Verwaltungsorganisation in Bayern, in ZBLG 26 (1963), S.103-130
    S.107, S.109, S.110, S.116, S.117, S.124
     
  • Pankraz FRIED, Zur Geschichte der Steuer in Bayern, in ZBLG 27 (1964), S.570-599
    S.572, S.583
     
  • Pankraz FRIED, Zur Herkunft der Grafen von Hirschberg, in ZBLG 28 (1965), S.82-98
    S.87
     
  • Pankraz FRIED, Bayerische landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1964, in ZBLG 28 (1965), S.891-919
    S.895, S.899
     
  • Klaus GEISSLER, Die Juden in mittelalterlichen Texten Deutschlands. Eine Untersuchung zum Minoritätenproblem anhand literarischer Quellen, in ZBLG 38 (1975), S.163-226
    S.185, S.200
     
  • Ferdinand GELDNER, Konradin und das alte deutsche Königtum - Opfer der hohenstaufischen Italienpolitik, in ZBLG 32 (1969), S.495-524
    S.496, S.500, S.503, S.513, S.522, S.523
     
  • Ferdinand GELDNER, Kaiserin Mathilde, die deutsche Königswahl von 1125 und das Gegenkönigtum Konrads III., in ZBLG 40 (1977), S.3-22
    S.7, S.9, S.14, S.20
     
  • Wolfgang GIESE, Bemerkungen zu Albertino Mussatos Ludovicus Bavarus, in ZBLG 60 (1997), S.329-340
    S.329
     
  • Hubert GLASER, "Dies merkwürdige, vielbewegliche Individuum auf dem Throne". Rückblicke auf König Ludwig I. von Bayern, in ZBLG 50 (1987), S.127-152
    S.146
     
  • Heinz GOLLWITZER, Die politische Landschaft in der deutschen Geschichte des 19./20. Jahrhunderts. Eine Skizze zum deutschen Regionalismus, in ZBLG 27 (1964), S.523-552
    S.536
     
  • Axel GOTTHARD, Ausland oder nationaler Leitstern? Preußen, Dualismus, "Drittes Deutschland" in bayerischen Schulbüchern des 19. Jahrhunderts, in ZBLG 62 (1999), S.481-522
    S.492, S.495, S.497, S.498
     
  • Sieglinde GRAF, Die Gesellschaft der schönen Wissenschaften zu Oettingen am Inn (1765 - 1769). Eine Studie zur Aufklärung in Bayern, in ZBLG 46 (1983), S.81-138
    S.84, S.85, S.86, S.89, S.90, S.95, S.103, S.115, S.116, S.119, S.123, S.132
     
  • Gabriele GREINDL, Die landständische Steuerverwaltung im 16. Jahrhundert unter Einbeziehung der Rittersteuer von 1597, in ZBLG 54 (1991), S.667-730
    S.674, S.679, S.691, S.692, S.699, S.701, S.702
     
  • Wolf D. GRUNER, Die bayerischen Kriegsminister 1805-1885: Eine Skizze zum sozialen Herkommen der Minister, in ZBLG 34 (1971), S.238-315
    S.248
     
  • Wolf D. GRUNER, Die Deutsche Politik Ludwigs I., in ZBLG 49 (1986), S.449-508
    S.449, S.502, S.503
     
  • Eckehard HÄBERLE, Franz Xaver von Stubenrauch und die Auseinandersetzung zwischen Kurfürst und Landschaftsverordnung um die staatliche Wirtschaftspolitik Bayerns von 1765, in ZBLG 37 (1974), S.49-92
    S.58, S.60, S.64
     
  • Ludwig HAMMERMAYER, Deutsche Schottenklöster, schottische Reformation, katholische Reform und Gegenreformation in West- und Mitteleuropa (1560-1580), in ZBLG 26 (1963), S.131-255
    S.159, S.229, S.254
     
  • Ludwig HAMMERMAYER, Katholikenemanzipation in Großbritannien und die Erneuerung von Abtei und Seminar der Schotten in Regensburg (1826/29). Zur Kloster- und Kirchenpolitik unter Ludwig I. von Bayern und Bischof Johann Michael Sailer, in ZBLG 28 (1965), S.392-459
    S.399
     
  • Ludwig HAMMERMAYER, Freie Gelehrtenassoziation oder Staatsanstalt? Zur Geschichte der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in der Zeit der Spätaufklärung und Reform (1787-1807), in ZBLG 54 (1991), S.159-202
    S.159, S.177, S.192
     
  • Ludwig HAMMERMAYER, Zur Publizistik von Aufklärung, Reform und Sozietätsbewegung in Bayern. Die Burghausener Sittlich- Ökonomische Gesellschaft und ihr "Baierisch-Ökonomischer Hausvater" (1779 - 1786), in ZBLG 58 (1995), S.341-402
    S.344, S.349, S.351, S.356, S.357, S.359, S.361, S.362, S.366, S.373, S.380, S.381, S.384, S.385, S.392, S.393, S.394, S.395, S.398
     
  • Eduard HANSLIK, Die "freien" Bauern zu Pfronten, in ZBLG 46 (1983), S.391-396
    S.395
     
  • Walter HARTINGER, Bayerisches Dienstbotenleben auf dem Land vom 16. bis 18. Jahrhundert, in ZBLG 38 (1975), S.598-638
    S.598, S.603
     
  • Walter HARTINGER, Zur Bevölkerungs- und Sozialstruktur von Oberpfalz und Niederbayern in vorindustrieller Zeit, in ZBLG 39 (1976), S.785-822
    S.785
     
  • Heinz HAUSHOFER, Die Anfänge der Agrarwissenschaft und des landwirtschaftlichen Organisationswesens in Bayern. Zur Gründung der Kurbairischen Landesoekonomiegesellschaft 1765, in ZBLG 29 (1966), S.269-280
    S.271, S.273
     
  • Heinz HAUSHOFER, Die Seefeldische Feldbausozietät, in ZBLG 31 (1968), S.726-746
    S.728, S.744
     
  • Heinz HAUSHOFER, Historische Gutsbibliotheken in Bayern, in ZBLG 47 (1984), S.591-608
    S.593, S.606
     
  • Heinz HAUSHOFER, Die Georgica Bavarica von 1752, in ZBLG 49 (1986), S.187-194
    S.189
     
  • Alfred HAVERKAMP, Das bambergische Hofrecht für den niederbayerischen Hochstiftsbesitz, in ZBLG 30 (1967), S.423-506
    S.440, S.447, S.453
     
  • Hermann HEIMPEL, Für Bayern. Schicksale der "Bayernhymne", in ZBLG 36 (1973), S.678-718
    S.703
     
  • Irmtraut HEITMEIER, Ortsnameninterpretation und Siedlungsgeschichte. Ein methodischer Versuch am Beispiel des südöstlichen Chiemgaus, in ZBLG 53 (1990), S.551-658
    S.563, S.568, S.579, S.582, S.583, S.596
     
  • Erwin HERRMANN, Zur Siedlungsgeschichte des Kulmbacher Landes, in ZBLG 45 (1982), S.259-298
    S.275
     
  • Sebastian HIERETH, Die ottonische Handfeste von 1311 und die niederbayerischen Städte und Märkte, in ZBLG 33 (1970), S.135-154
    S.136
     
  • Carl A. HOFFMANN, Aspekte des sozialen und wirtschaftlichen Wandels im ländlichen Bereich Altbayerns. Dargestellt am Beispiel des Bezirks Bruck im 19. Jahrhundert, in ZBLG 54 (1991), S.435-488
    S.443, S.454
     
  • Jochen HOFFMANN, Bedeutung und Funktion des Illuminatenordens in Norddeutschland, in ZBLG 45 (1982), S.363-380
    S.370
     
  • Ludwig HÜTTL, Die Politik des bayerischen Kurfürsten Max Emanuel im Lichte der französischen und österreichischen Quellen, in ZBLG 39 (1976), S.693-776
    S.709, S.713, S.721, S.746, S.757
     
  • Ludwig HÜTTL, Der Absolutismus im süddeutschen Raum. Ein Vergleich zwischen Kurbayern und dem Hochstift Eichstätt im 17. und 18. Jahrhundert, in ZBLG 40 (1977), S.869-908
    S.887
     
  • Wilhelm JANSSEN, Zwischen dynastischer Loyalität und ständischem Druck. Die ersten Wittelsbacher am Niederrhein, in ZBLG 60 (1997), S.1095-1108
    S.1097
     
  • Walter JAROSCHKA, Ludwig der Bayer als Landesgesetzgeber, in ZBLG 60 (1997), S.135-142
    S.135
     
  • Franziska JUNGMANN-STADLER, Hedwig von Windberg, in ZBLG 46 (1983), S.235-300
    S.252, S.253
     
  • Franziska JUNGMANN-STADLER, Bayerische Landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1985, in ZBLG 49 (1986), S.845-862
    S.847
     
  • Wilhelm KALTENSTADLER, Bayerische Zollverfassung und Zollpolitik 1769-77. Beiträge zur bayerisch- österreichischen Handelspolitik, in ZBLG 30 (1967), S.654-730
    S.680, S.706, S.730
     
  • Friedrich Wilhelm KANTZENBACH, Die Rezeption der Philosophie Schellings in Bayern. Beobachtungen zur süddeutschen Theologiegeschichte (1800-1812), in ZBLG 35 (1972), S.691-727
    S.695, S.697
     
  • Friedrich Wilhelm KANTZENBACH, Protestantische Kirchengeschichtsforschung im Rahmen der bayerischen Historiographie, in ZBLG 40 (1977), S.553-624
    S.558
     
  • Katrin KELLER und Ferdinand KRAMER, Vergleichende Aspekte der Absolutismusforschung in Sachsen und Bayern, in ZBLG 61 (1998), S.663-698
    S.682
     
  • Lothar KOLMER, Zur Kommendation und Absetzung Tassilos III., in ZBLG 43 (1980), S.291-328
    S.292, S.294
     
  • Hans-Michael KÖRNER, "Bemerkungen über den Entwurf der Verfassung für Baiern." Das Verfassungsgutachten des Kronprinzen Ludwig von Bayern vom 9. März 1815, in ZBLG 49 (1986), S.421-448
    S.421, S.422, S.423, S.424, S.425, S.426, S.427, S.428, S.429, S.430, S.431, S.432, S.433, S.434, S.435, S.436, S.437, S.438, S.439, S.440, S.441, S.442, S.443, S.444, S.445, S.446, S.447, S.448
     
  • Hans KÖRNER, Der Bayerische Maximilians-Orden für Wissenschaft und Kunst und seine Mitglieder, in ZBLG 47 (1984), S.299-398
    S.312
     
  • Gerhard R. KOSCHADE, Der Übergang der Verwaltung des Pfleggerichts Dorfen an das Pfleggericht Erding im Jahre 1756, in ZBLG 54 (1991), S.499-508
    S.499
     
  • Ferdinand KRAMER, Zur Konzeption mittelstaatlicher Außenpolitik in den 70er Jahren des 18. Jahrhunderts. Eine Schrift des pfalzbayerischen Gesandten in Wien, Heinrich-Josef v. Ritter (1778), in ZBLG 60 (1997), S.705-736
    S.733
     
  • Andreas KRAUS, "Biographenwege". Zum Tode eines großen bayerischen Historikers, in ZBLG 48 (1985), S.489-494
    S.492
     
  • Andreas KRAUS, Aspekte der Aufklärung in Kurbayern und Ostschwaben, in ZBLG 54 (1991), S.1-26
    S.18
     
  • Andreas KRAUS, Geschichte der Aufklärung - aktuelles politisches Interesse oder historiographische Sachlichkeit? Anmerkungen zu einigen Neuerscheinungen, in ZBLG 57 (1994), S.69-118
    S.88
     
  • Andreas KRAUS, Der "liberale" Kronprinz. Ein vergessenes Zeugnis zum Selbstverständnis König Ludwigs I., in ZBLG 58 (1995), S.39-80
    S.40, S.53, S.70, S.71
     
  • Andreas KRAUS, Das Bild Ludwigs des Bayern in der bayerischen Geschichtsschreibung der frühen Neuzeit, in ZBLG 60 (1997), S.5-70
    S.14, S.52, S.53, S.58, S.59, S.69
     
  • Edgar KRAUSEN, Die Herkunft der bayerischen Prälaten des 17. und 18. Jahrhunderts, in ZBLG 27 (1964), S.259-285
    S.283
     
  • Fritz KREH, Reichsfreiheit von Johann Adam von Ickstatt (1702-1776). Leben und Werk eines katholischen Staatsrechtslehrers der Aufklärungszeit, in ZBLG 36 (1973), S.72-114
    S.104
     
  • Johannes LASCHINGER, Amberg und der Landtag von 1707, in ZBLG 52 (1989), S.255-290
    S.257, S.259
     
  • Heinz LIEBERICH, Etterrecht und Ettergerichtsbarkeit in Baiern, in ZBLG 21 (1958), S.472-483
    S.472
     
  • Heinz LIEBERICH, Die gelehrten Räte. Staat und Juristen in Baiern in der Frühzeit der Rezeption, in ZBLG 27 (1964), S.120-189
    S.120, S.121, S.122, S.123, S.124, S.125, S.126, S.127, S.128, S.129, S.130, S.131, S.132, S.133, S.134, S.135, S.136, S.137, S.138, S.139, S.140, S.141, S.142, S.143, S.144, S.145, S.146, S.147, S.148, S.149, S.150, S.151, S.152, S.153, S.154, S.155, S.156, S.157, S.158, S.159, S.160, S.161, S.162, S.163, S.164, S.165, S.166, S.167, S.168, S.169, S.170, S.171, S.172, S.173, S.174, S.175, S.176, S.177, S.178, S.179, S.180, S.181, S.182, S.183, S.184, S.185, S.186, S.187, S.188, S.189
     
  • Heinz LIEBERICH, Klerus und Laienwelt in der Kanzlei der baierischen Herzöge des 15. Jahrhunderts, in ZBLG 29 (1966), S.239-258
    S.241, S.250, S.251
     
  • Albrecht LIESS, Geschichte der archivischen Beständereinigung in Bayern, in ZBLG 61 (1998), S.123-146
    S.125, S.126, S.128, S.131, S.138
     
  • Martina LORENZ, Funktionsbestimmungen von Naturlehre in bayerischen und fränkischen Zeitschriften in der Aufklärung, in ZBLG 57 (1994), S.383-404
    S.385, S.394, S.395, S.396
     
  • Elisabeth LUKAS-GOETZ, Bayerische landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1987, in ZBLG 51 (1988), S.1049-1072
    S.1069
     
  • Elisabeth LUKAS-GÖTZ, Bayerische landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1986, in ZBLG 50 (1987), S.917-938
    S.924
     
  • Elisabeth LUKAS-GÖTZ, Bayerische Landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1988 (und Nachträge), in ZBLG 52 (1989), S.731-756
    S.740
     
  • Elisabeth LUKAS-GÖTZ, Bayerische Landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1991 (und Nachträge), in ZBLG 55 (1992), S.677-708
    S.696
     
  • Elisabeth LUKAS-GÖTZ, Bayerische Landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1992 (und Nachträge), in ZBLG 56 (1993), S.871-908
    S.878, S.904
     
  • Elisabeth LUKAS-GÖTZ, Festschriften und Sammelschriftenschau (Berichtzeitraum: 1989 - 1993), in ZBLG 57 (1994), S.183-214
    S.193, S.195, S.203
     
  • Elisabeth LUKAS-GÖTZ, Festschriften- und Sammelschriftenschau 1994 - 1995 (mit Nachträgen 1991 - 1993), in ZBLG 59 (1996), S.771-802
    S.771
     
  • Christoph-Hellmut MAHLING, Münchner Hoftrompeter und Stadtmusikanten im späten 18. Jahrhundert, in ZBLG 31 (1968), S.649-670
    S.658, S.669
     
  • Gottfried MAYR, Zur Todeszeit des hl. Emmeram und zur frühen Geschichte des Klosters Herrenchiemsee. Bemerkungen zur Schenkung des Ortlaip in Helfendorf, in ZBLG 34 (1971), S.358-373
    S.359
     
  • Michael MENZEL, Quellen zu Ludwig dem Bayern, in ZBLG 60 (1997), S.71-86
    S.72, S.74, S.77
     
  • Friedrich MERZBACHER, Aventin und das Recht, in ZBLG 40 (1977), S.373-390
    S.378, S.379, S.380, S.381
     
  • Friedrich MERZBACHER, Der Lehnsempfang der Baiernherzöge, in ZBLG 41 (1978), S.387-400
    S.388, S.390, S.391, S.392, S.393
     
  • Michael MITTERAUER, Herrenburg und Burgstadt, in ZBLG 36 (1973), S.470-521
    S.500
     
  • Gerald MÜLLER, Das bayerische Reichsheroldenamt 1808 - 1825, in ZBLG 59 (1996), S.533-594
    S.540, S.542, S.549, S.550
     
  • Theodor MÜLLER, Das Altärchen der Herzogin Christine von Lothringen in der Schatzkammer der Münchner Residenz und verwandte Kleinkunstwerke, in ZBLG 35 (1972), S.69-77
    S.70
     
  • Winfried MÜLLER, Die Aufhebung des Jesuitenordens in Bayern. Vorgeschichte, Durchführung, Administrative Bewältigung, in ZBLG 48 (1985), S.285-352
    S.306, S.336, S.344, S.346
     
  • Georg ORTNER, Die Bamberger Güter in der ehemaligen Grafschaft Windberg, in ZBLG 42 (1979), S.483-504
    S.490, S.495, S.498, S.501
     
  • Hans PATZE, Die Wittelsbacher in der mittelalterlichen Politik Europas, in ZBLG 44 (1981), S.33-80
    S.41, S.57, S.58, S.60, S.75
     
  • Christoph PETZSCH, Die Nürnberger Familie von Lochaim. Ein Kaufmannsgeschlecht des 14.-16. Jahrhunderts, in ZBLG 29 (1966), S.212-I
    S.213, S.214, S.224
     
  • Gerhard PFREUNDSCHUH, Die Ständeordnung als Verfassungstyp der deutschen Rechtsgeschichte. Versuch einer wissenschaftstheoretischen Modellbildung, in ZBLG 42 (1979), S.631-682
    S.661, S.664
     
  • Hans PIRCHEGGER, Siedlungsgeschichtliche und staatsrechliche Beziehungen der Steiermark zu Baiern, in ZBLG 12 (1939/40), S.195-208
    S.195
     
  • Hans PÖRNBACHER, Veröffentlichungen zu Sprache und Dichtkunst in Bayern, in ZBLG 32 (1969), S.387-391
    S.388, S.389
     
  • Hans PÖRNBACHER, Reprints zu Sprache und Literatur in Bayern, in ZBLG 37 (1974), S.624-629
    S.626
     
  • Hans PÖRNBACHER, Vernunft und Unvernunft. Zur Literatur der Aufklärung in Altbayern, in ZBLG 54 (1991), S.27-38
    S.35
     
  • Hans PÖRNBACHER, Das Leben als Spiel. Beobachtungen zur bayerischen Literatur des 18. Jahrhunderts, in ZBLG 60 (1997), S.819-836
    S.828, S.830, S.833
     
  • Hans PÖRNBACHER, Beobachtungen zum Lesen im Bayern der Barockzeit und der Aufklärung, in ZBLG 61 (1998), S.741-762
    S.745, S.756
     
  • Friedrich PRINZ, Die Anfänge der Benediktinerabtei Metten, in ZBLG 25 (1962), S.20-32
    S.21, S.31
     
  • Friedrich PRINZ, Herzog und Adel im agilulfingischen Bayern. Herzogsgut und Konsensschenkungen vor 788, in ZBLG 25 (1962), S.283-311
    S.307
     
  • Friedrich PRINZ, Bayerns Adel im Hochmittelalter, in ZBLG 30 (1967), S.53-117
    S.89, S.98
     
  • Friedrich PRINZ, Marsilius von Padua, in ZBLG 39 (1976), S.39-78
    S.76
     
  • Christian PROBST, Die Frömmigkeit des Landvolks. Aus den Berichten bayerischer Amtsärzte um 1860, in ZBLG 57 (1994), S.405-434
    S.422
     
  • Karl PUCHNER, Frühmittelalterliche Goldwäscherei in bayerischen Ortsnamen, in ZBLG 33 (1970), S.17-21
    S.17
     
  • Uwe PUSCHNER, Der Beginn des Zeitschriftenwesens in Kurbayern, in ZBLG 46 (1983), S.559-592
    S.560, S.566
     
  • Heribert RAAB, Von lateinisch-deutscher Zweisprachigkeit zur "toten Sprache", in ZBLG 49 (1986), S.671-694
    S.688, S.690
     
  • Hans RALL, Ludwig der Bayer und die europäischen Dynastien, in ZBLG 44 (1981), S.81-92
    S.84
     
  • Helmut RANKL, Der bayerische Rentmeister in der frühen Neuzeit. Generalkontrolleur der Finanzen und Justiz, Mittler zwischen Fürst und Bevölkerung, Promotor der "baierischen Libertät", in ZBLG 60 (1997), S.617-648
    S.631
     
  • Manfred RAUH, Die bayerische Bevölkerungsentwicklung vor 1800. Ausnahme oder Regelfall?, in ZBLG 51 (1988), S.471-602
    S.512, S.543, S.548, S.572
     
  • Ingo REIFENSTEIN, Zur Geschichte, Anlage und Bedeutung des Bayerischen Wörterbuches, in ZBLG 48 (1985), S.17-40
    S.19, S.24, S.25
     
  • Helmut REINALTER, Norddeutscher Kaiser oder Kaiser von Deutschland? Zu Bismarcks Kaiserplan vom Jänner 1870 und zur außenpolitischen Haltung der "süddeutschen Staaten", in ZBLG 39 (1976), S.847-882
    S.874, S.876
     
  • Helga REINDEL-SCHEDL Die Herren von Rohr und ihr Gericht jenseits der Salzach, jenseits der "comitie in Tittmaning", in ZBLG 43 (1980), S.329-351
    S.331, S.332
     
  • Kurt REIN, Schmeller als Soziolinguist, in ZBLG 48 (1985), S.97-114
    S.105, S.106, S.107, S.108
     
  • Christine REINLE, Die Peuscher. Zum sozialen Aufstieg eines bayerischen Niederadelsgeschlechts im späten Mittelalter, in ZBLG 58 (1995), S.901-958
    S.901, S.915, S.936, S.941, S.946
     
  • Erwin RIEDENAUER, Das Herzogtum Bayern und die kaiserlichen Standeserhebungen des späten Mittelalters. Zur Frage einer habsburgischen Adelspolitik im Reich, in ZBLG 36 (1973), S.600-644
    S.644
     
  • Erwin RIEDENAUER, Zur Entstehung und Ausformung des landesfürstlichen Briefadels in Bayern, in ZBLG 47 (1984), S.609-674
    S.612, S.624
     
  • Rainhard RIEPERTINGER, Typologie der Unruhen im Herzogtum Bayern 1525, in ZBLG 51 (1988), S.329-386
    S.330
     
  • Roland RÖHRICH, Stellenwert und Bedeutung des Volkskundlichen in Schmellers wissenschaftlichem Werk, in ZBLG 48 (1985), S.145-154
    S.145
     
  • Theodor ROLLE, Auf meine Reisen im Königreich. Zur Entstehung und den Hintergründen eines Gedichtes König Ludwigs I. von Bayern, in ZBLG 50 (1987), S.203-214
    S.205
     
  • Adolf SANDBERGER, Entwicklungsstufen der Leibeigenschaft in Altbayern seit dem 13. Jahrhundert, in ZBLG 25 (1962), S.71-92
    S.71
     
  • Gertrud und Adolf SANDBERGER, Frauenchiemsee als bayerisches Herzogskloster, in ZBLG 27 (1964), S.55-73
    S.55
     
  • Gertrud SANDBERGER, Bistum Chur in Südtirol. Untersuchungen zur Ostausdehnung ursprünglicher Hochstiftsrechte im Vintschgau, in ZBLG 40 (1977), S.705-828
    S.721, S.722, S.723, S.725, S.727, S.729, S.730, S.732, S.748, S.762, S.767, S.825
     
  • Knut SCHÄFERDIECK, Gab es eine gotisch-arianische Mission im süddeutschen Raum?, in ZBLG 45 (1982), S.239-258
    S.240, S.249
     
  • Stephan SCHALLER, Bayerische Benediktiner als Wegbereiter des Neuhochdeutschen, in ZBLG 44 (1981), S.525-542
    S.538
     
  • Michael SCHATTENHOFER, Der Kniefall des Münchner Rats vor dem Bild des Kurfürsten Karl Theodor am 21. Mai 1791 in der Maxburg. Ein Beitrag zur Geschichte des Münchner Rats in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, in ZBLG 27 (1964), S.302-339
    S.309, S.310, S.315, S.332, S.334, S.335
     
  • Michael SCHATTENHOFER, Landtage und Erbhuldigungen im alten Rathaus zu München, in ZBLG 33 (1970), S.155-182
    S.158, S.159, S.180
     
  • Heinz W. SCHLAICH, Der bayerische Staatsrat. Beiträge zu seiner Entwicklung von 1808/09 bis 1918, in ZBLG 28 (1965), S.460-522
    S.461
     
  • Rudolf SCHLÖGL, Der Bayerische Landtag von 1669. Nach einem Bericht des Geheimen Kammersekretärs Corbinian von Prielmair, in ZBLG 52 (1989), S.221-254
    S.221
     
  • Hans SCHLOSSER, Rechtsetzung und Gesetzgebungsverständnis im Territorialstaat Bayern im 16. Jahrhundert, in ZBLG 50 (1987), S.41-62
    S.42, S.51
     
  • Gabriele SCHLÜTER-SCHINDLER, Ludowicus Primogenitus. "Optimus Princeps futurus", in ZBLG 54 (1991), S.623-666
    S.625, S.627, S.638, S.643
     
  • Gabriele SCHLÜTTER-SCHINDLER, Regis filia -comitissa palatina Rheni et Ducissa Bavariae. Mechthild von Habsburg und Mechthild von Nassau, in ZBLG 60 (1997), S.183-252
    S.224, S.225, S.243
     
  • Alois SCHMID, Aventiniana aus dem Augustiner-Chorherrenstift Polling, in ZBLG 44 (1981), S.693-722
    S.695, S.709
     
  • Alois SCHMID, Die Territorialpolitik der Frühen Wittelsbacher im Raume Regensburg, in ZBLG 50 (1987), S.367-410
    S.378
     
  • Alois SCHMID, Der Reformabsolutismus Kurfürst Max' III. Joseph von Bayern, in ZBLG 54 (1991), S.39-76
    S.41, S.42
     
  • Alois SCHMID, Kloster Prüfening. Eine bayerische Prälatur vor den Toren der Reichsstadt Regensburg, in ZBLG 58 (1995), S.291-316
    S.298
     
  • Alois SCHMID, Die Anfänge der Stadt Vohburg, in ZBLG 60 (1997), S.491-520
    S.503, S.505, S.506
     
  • Helmut SCHMIDBAUER, Herzog Ludwig V. von Bayern (1315 - 1361). Anmerkungen zu seiner Biographie, in ZBLG 55 (1992), S.77-88
    S.83
     
  • Peter SCHMID, Das Haus Wittelsbach und die Reichssteuer des Gemeinen Pfennigs von 1495. Zur wittelsbachischen Reichspolitik am Ende des 15. Jahrhunderts, in ZBLG 51 (1988), S.51-76
    S.60, S.64, S.65
     
  • Auswahlbibliographie. Zusammengestellt von Lydia SCHMIDT, in ZBLG 60 (1997), S.407-424
    S.407, S.409, S.410, S.417, S.418, S.420, S.422, S.423
     
  • Friedrich SCHMIDT, Forschungen zur Familie Nägelsbach, in ZBLG 34 (1971), S.877-885
    S.877, S.878, S.881
     
  • Ludwig SCHMIDT, Zum Ursprung der Baiern, in ZBLG 10 (1937), S.12-18
    S.12
     
  • Wolfgang SCHMIDT, Denkmäler für die bayerischen Gefallenen des Rußlandfeldzuges von 1812, in ZBLG 49 (1986), S.303-326
    S.308
     
  • Eberhard SCHMITT, Joseph Socher - Der bayerische Abbe Sieyes? Ein Beitrag zur Frage der Kontinuität der ständisch- parlamentarischen Repräsentation in Deutschland, in ZBLG 30 (1967), S.264-297
    S.274, S.276, S.277, S.278, S.279, S.280, S.284, S.285, S.288, S.289, S.290, S.293
     
  • Hans SCHNEIDER, Zur Überlieferung des Begriffes Nordgau, in ZBLG 42 (1979), S.463-468
    S.463
     
  • Fritz SCHNELBÖGL, Die fränkischen Reichsstädte, in ZBLG 31 (1968), S.421-474
    S.473
     
  • Hugo SCHNELL, Die Bedeutung von Wessobrunn, in ZBLG 35 (1972), S.186-201
    S.190
     
  • Hans-Jürgen SCHUBERT, Bibliographie der Arbeiten von und über Schmeller, in ZBLG 48 (1985), S.259-284
    S.260, S.261, S.283
     
  • Robert SCHUH, Probleme bei der bayerischen Neuorganisation Frankens, in ZBLG 47 (1984), S.441-470
    S.452
     
  • Alois SCHÜTZ, Die Verhandlungen Ludwigs des Bayern mit Benedikt XII. Ein Beitrag zum päpstlichen Anspruch auf Approbation des Römischen Königs 1335 - 1337, in ZBLG 60 (1997), S.253-316
    S.280, S.282
     
  • Georg SCHWAIGER, König Ludwig I. von Bayern (1825 - 1848). Ein Lebensbild, in ZBLG 58 (1995), S.11-38
    S.13
     
  • Georg SCHWAIGER, Die Grafschaft Werdenfels im fürstbischöflichen Hochstift Freising, in ZBLG 60 (1997), S.521-538
    S.527
     
  • Ernst SCHWARZ, Die Naristenfrage in namenkundlicher Sicht, in ZBLG 32 (1969), S.397-476
    S.399, S.402, S.404, S.410, S.413, S.425, S.432, S.472, S.473, S.474
     
  • Ernst SCHWARZ, Baiern und Walchen, in ZBLG 33 (1970), S.857-938
    S.857, S.858, S.859, S.860, S.861, S.862, S.863, S.864, S.865, S.866, S.867, S.868, S.869, S.870, S.871, S.872, S.873, S.874, S.875, S.876, S.877, S.878, S.879, S.880, S.881, S.882, S.883, S.884, S.885, S.886, S.887, S.888, S.889, S.890, S.891, S.892, S.893, S.894, S.895, S.896, S.897, S.898, S.899, S.900, S.901, S.902, S.903, S.904, S.905, S.906, S.907, S.908, S.909, S.910, S.911, S.912, S.913, S.914, S.915, S.916, S.917, S.918, S.919, S.920, S.921, S.922, S.923, S.924, S.925, S.926, S.927, S.928, S.929, S.930, S.931, S.932, S.933, S.934, S.935, S.936, S.937, S.938
     
  • Ernst SCHWARZ, Völkerwanderung und Staatsdenken, in ZBLG 35 (1972), S.893-945
    S.928, S.932, S.933, S.934, S.936, S.938
     
  • Peter SCWENK, Frühes Christentum in Baiern. Bemerkungen zur christlichen Kultkontinuität von der Antike zum Frühmittelalter, in ZBLG 59 (1996), S.15-38
    S.15, S.16, S.17, S.18, S.19, S.20, S.21, S.22, S.23, S.24, S.25, S.26, S.27, S.28, S.29, S.30, S.31, S.32, S.33, S.34, S.35, S.36, S.37, S.38
     
  • Hans SEDLMAYR, Kriterien zur Chronologie der Wandmalereien auf der Fraueninsel im Chiemsee, in ZBLG 35 (1972), S.3-30
    S.17
     
  • Ferdinand SEIBT, Die bayerische "Reichshistoriographie" und die Ideologie des deutschen Nationalstaats 1806-1918, in ZBLG 28 (1965), S.523-554
    S.540, S.541, S.545, S.552, S.553
     
  • Florian SEPP, Bayerische Landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1998 (Mit Nachträgen), in ZBLG 62 (1999), S.977-1012
    S.984, S.985
     
  • Florian SIMHART, Wilhelm Heinrich Riehls "Wissenschaft vom Volke" als konzeptueller Rahmen seiner Landes- und Volkskunde, in ZBLG 40 (1977), S.445-499
    S.447, S.448
     
  • Matthias SIMON, Ein Kirchenschatz als Reformationgedächtnisstiftung, in ZBLG 27 (1964), S.409-430
    S.413
     
  • Georg R. SPOHN, Armenien und Herzog Naimes. Zur bayerischen Stammessage im Mittelalter und bei Peter Harer, in ZBLG 34 (1971), S.185-210
    S.203, S.204, S.205
     
  • Franziska STADLER, Bayerische landesgeschichtliche Zeitschriftenschau 1966, in ZBLG 30 (1967), S.1169-1186
    S.1171
     
  • Helmuth STAHLEDER, Weistümer und verwandte Quellen in Franken, Bayern und Österreich. Ein Beitrag zu ihrer Abgrenzung. (1. Teil), in ZBLG 32 (1969), S.525-605
    S.593, S.598, S.604
     
  • Helmuth STAHLEDER, Weistümer und verwandte Quellen in Franken, Bayern und Österreich. Ein Beitrag zu ihrer Abgrenzung. (2. Teil), in ZBLG 32 (1969), S.850-885
    S.860, S.864, S.878, S.879, S.880, S.881, S.882
     
  • Reinhard STAUBER, Herzog Georg der Reiche von Niederbayern und Schwaben, in ZBLG 49 (1986), S.611-670
    S.637
     
  • Reinhard STAUBER, Der letzte Kanzler des Herzogtums Bayern-Landshut. Eine biographische Skizze zu Wolfgang Kolberger, in ZBLG 54 (1991), S.325-368
    S.332
     
  • Ludwig STEINBERGER, Noricum, Baiern, Bayern - Namen, Sprache und Geschichte, in ZBLG 18 (1955), S.81-143
    S.81
     
  • Heinz STOOB, Zur Städtebildung im Lande Hohenlohe, in ZBLG 36 (1973), S.522-562
    S.531, S.538, S.559
     
  • Wilhelm STÖRMER, Adelige Eigenkirchen und Adelsgräber - Denkmalpflegerische Aufgaben, in ZBLG 38 (1975), S.1142-1158
    S.1152
     
  • Wilhelm STÖRMER, Kaiser Heinrich II., Kaiserin Kunigunde und das Herzogtum Bayern, in ZBLG 60 (1997), S.437-464
    S.437, S.460
     
  • Ivo STRIEDINGER, Wie alt ist der Baiern-Name?, in ZBLG 10 (1937), S.1-11
    S.1
     
  • Dietmar STUTZER, Die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse in säkularisierten Klöstern Altbaierns 1803, in ZBLG 40 (1977), S.121-162
    S.121, S.122, S.124, S.129, S.144, S.145, S.149
     
  • Dietmar STUTZER, Möglichkeiten der Forschung in den Klosterliteralien der bayerischen Staatsarchive, in ZBLG 41 (1978), S.299-306
    S.302
     
  • Helmut SYDOW, Bayerisch-belgische Eisenbahnschienengeschäfte und ihr Einfluß auf die Handelspolitik des Zollvereins in der ersten Hälfte der 1840er Jahre. Zur Verflechtung politischer und kommerzieller Interessen, in ZBLG 42 (1979), S.683-684
    S.684
     
  • Gertrud THOMA, Der Einfluß der Stadt München auf Kirchen des Umlandes in Spätmittelalterlicher und Früher Neuzeit. Ein Beitrag zur Geschichte der Vermögensverwaltung an Niederkirchen, in ZBLG 59 (1996), S.469-532
    S.515, S.518
     
  • Richard VAN DÜLMEN, Die Prälaten Franz Töpsl aus Polling und Johann Ignaz von Felbiger aus Sagan. Zwei Repräsentanten der katholischen Aufklärung, in ZBLG 30 (1967), S.731-823
    S.768, S.783, S.794
     
  • Richard VAN DÜLMEN, Aufklärung und Reform in Bayern. I. Das Tagebuch des Pollinger Prälaten Franz Töpsl (1744-1752) und seine Korrespondenz mit Gerhoh Steigenberger (1763-1768). (2. Teil), in ZBLG 32 (1969), S.886-961
    S.901
     
  • Richard VAN DÜLMEN, Bäuerlicher Protest und patriotische Bewegung, in ZBLG 45 (1982), S.331-362
    S.333, S.338
     
  • Guillaume van GEMERT, Oberdeutsche Poetik als Forschungsproblem. Zur Dichtungslehre des "Parnassus Boicus" (1725 / 1726)", in ZBLG 47 (1984), S.277-296
    S.281, S.282
     
  • Wilhelm VOLKERT, Marginalien zur bayerischen Geschichte 1800-1810. Aus einem Adelsarchiv, in ZBLG 25 (1962), S.414-469
    S.428
     
  • Wilhelm VOLKERT, Bayerische Quellenveröffentlichungen seit 1945, in ZBLG 30 (1967), S.907-958
    S.915
     
  • Wilhelm VOLKERT Amberg und Ludwig der Bayer, in ZBLG 43 (1980), S.29-44
    S.43
     
  • Wilhelm VOLKERT, Die Wappenabzeichen des Landes Bayern („Insignia armorum terrae Bavariae“), in ZBLG 44 (1981), S.675-692
    S.688, S.689
     
  • Wilhelm VOLKERT, Ludwig der Bayer: Dynastie und Landesherrschaft, in ZBLG 60 (1997), S.87-104
    S.101
     
  • Wilhelm VOLKERT, Verwaltung im spätmittelalterlichen Bayern. Stand, Probleme und Perspektiven der Forschung, in ZBLG 61 (1998), S.17-32
    S.19, S.27
     
  • Norbert WAGNER, Zur Herkunft der Agilolfinger, in ZBLG 41 (1978), S.19-48
    S.23, S.24, S.27, S.29, S.31, S.33, S.34, S.38, S.39, S.40, S.41, S.45, S.46
     
  • Heinrich WANDERWITZ, Theodor Heinrich Graf von Topor Morawitzky (1735 - 1810), in ZBLG 46 (1983), S.139-156
    S.144, S.147
     
  • Meinrad WEIKMANN, Königsdienst und Königsgastung in der Stauferzeit, in ZBLG 30 (1967), S.314-332
    S.324, S.328
     
  • Stefan WEINFURTER, Das Bistum Willibalds im Dienste des Königs. Eichstätt im frühen Mittelalter, in ZBLG 50 (1987), S.3-40
    S.13, S.14, S.16, S.20, S.28, S.32
     
  • Eberhard WEIS, Das Haus Wittelsbach in der europäischen Politik der Neuzeit, in ZBLG 44 (1981), S.211-232
    S.221
     
  • Eberhard WEIS, Die Trennung zwischen Justiz und Verwaltung bei den bayerischen Unterbehörden. Zur Vorgeschichte des Gerichtsverfassungsgesetzes von 1861, in ZBLG 50 (1987), S.749-766
    S.755
     
  • Dieter J. WEISS, Grundlinien des politischen Konservativismus in Bayern, in ZBLG 62 (1999), S.523-542
    S.528
     
  • Reinhard WENSKUS, Wie die Nibelungen-Überlieferung nach Bayern kam, in ZBLG 36 (1973), S.393-449
    S.432, S.438, S.442, S.448
     
  • Dietmar WILLOWEIT, Begriff und Wege verwaltungsgeschichtlicher Forschung, in ZBLG 61 (1998), S.7-16
    S.12
     
  • Werner WINKLER, Schmellers Briefwechsel. Überlegungen zu seiner Edition, in ZBLG 48 (1985), S.171-182
    S.179
     
  • Michael WITTMANN, Lorenz von Westenrieder als Schulbuchautor. Anmerkungen zu zwei kurzgefaßten historischen "Lehr- und Lesebüchern" für bayerische und deutsche Geschichte aus dem Jahre 1798, in ZBLG 37 (1974), S.917-930
    S.917, S.918, S.919, S.920, S.922, S.926, S.928
     
  • Peter WOLF, Protestantischer "Jesuitismus" im Zeitalter der Aufklärung. Christoph Gottlieb von Murr (1733-1811) und die Jesuiten, in ZBLG 62 (1999), S.99-138
    S.131
     
  • Wolfgang WÜST, Kurbayern und seine westlichen Nachbarn. Reichsstadt und Hochstift Augsburg im Spiegel der diplomatischen Korrespondenz, in ZBLG 55 (1992), S.255-278
    S.258
     
  • Friederike ZAISBERGER, Stadt und Land Salzburg im Leben König Ludwigs I. von Bayern, in ZBLG 49 (1986), S.509-538
    S.514, S.519, S.522, S.525, S.527, S.529
     
  • Heinz ZATSCHEK, Baiern und Böhmen im Mittelalter, in ZBLG 12 (1939/40), S.1-36
    S.1
     
  • Klaus ZECHIEL-ECKES, Neue Aspekte zur Geschichte Bischof Hermanns von Augsburg (1096-1133). Die Collectio Augustana, eine Rechtssammlung aus der Spätzeit des Investiturstreits, in ZBLG 57 (1994), S.21-44
    S.36
     
  • Heinrich ZIRKEL, Der letzte Feldzug der schwäbischen Kreisarmee 1793-1796, in ZBLG 35 (1972), S.840-872
    S.846, S.849, S.868
     
  • Friedrich ZOEPFL, Geschichte und Kunstgeschichte an der Hohen Schule zu Dillingen, in ZBLG 35 (1972), S.345-359
    S.354
     
  • Eberhard ZORN, Zur Frühgeschichte der Stadt Landshut. Ergebnisse städtebaulicher Strukturforschung, in ZBLG 32 (1969), S.56-67
    S.67
     
  • Wolfgang ZORN, Bayerisch-Schwaben in den Signaten König Ludwigs I., in ZBLG 58 (1995), S.81-88
    S.88
     
  • Buchbesprechungen, in ZBLG 25 (1962), S.582-664
    S.638
     
  • Buchbesprechungen, in ZBLG 26 (1963), S.408-488
    S.408, S.409, S.473
     
  • Buchbesprechungen, in ZBLG 26 (1963), S.663-828
    S.704, S.800, S.818, S.826
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 28 (1965), S.677-890
    S.694, S.776
     
  • Zur Besprechung eingelaufene Veröffentlichungen, in ZBLG 29 (1966), S.290-296
    S.293
     
  • Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 29 (1966), S.733-882
    S.748, S.749, S.750
     
  • Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 30 (1967), S.959-1168
    S.967, S.968, S.1063, S.1064, S.1116
     
  • Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 31 (1968), S.832-1020
    S.849
     
  • Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 32 (1969), S.995-1122
    S.1072, S.1097
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 34 (1971), S.912-1037
    S.928
     
  • Verzeichnis der Schriften von Norbert Lieb (Auswahl), in ZBLG 35 (1972), S.360-376
    S.364, S.373
     
  • Schrifttum, in ZBLG 35 (1972), S.1038-1170
    S.1057
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 37 (1974), S.630-679
    S.630, S.632
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 38 (1975), S.356-397
    S.367
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 38 (1975), S.777-812
    S.781, S.782, S.783, S.784
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 38 (1975), S.1002-1085
    S.1002, S.1003, S.1004
     
  • Karten: Straßendörfer der südlichen Frankenalb, in ZBLG 39 (1976), S.370-378
    S.371, S.373, S.374
     
  • Karte: Eisenbahnen im rechtsrheinischen Bayern - Stand: 1958, in ZBLG 42 (1979), S.685-704
    S.692
     
  • Schrifttum, in ZBLG 43 (1980), S.507-546
    S.529
     
  • Stammtafeln, in ZBLG 43 (1980), S.558-574
    S.560
     
  • Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. Veröffentlichungs-Verzeichnis, in ZBLG 43 (1980), S.787-812
    S.807
     
  • Tafel 10: Die Häuser Bayern und Österreich im 19. Jahrhundert, in ZBLG 44 (1981), S.402-412
    S.404
     
  • Schrifttum, in ZBLG 44 (1981), S.583-656
    S.584
     
  • Schrifttum, in ZBLG 46 (1983), S.615-764
    S.743
     
  • Dissertationen zur Bayerischen Geschichte, in ZBLG 46 (1983), S.795-806
    S.800
     
  • Dissertationen zur bayerischen Geschichte, in ZBLG 47 (1984), S.925-940
    S.933
     
  • Schrifttum, in ZBLG 48 (1985), S.495-640
    S.523, S.524, S.526
     
  • Schrifttum, in ZBLG 48 (1985), S.751-856
    S.786, S.837
     
  • Abb. 1: Bischof Reginold von Eichstätt aus dem Liber Gundekarii, in ZBLG 49 (1986), S.I-32
    S.26
     
  • Schrifttum, in ZBLG 50 (1987), S.215-316
    S.220, S.270
     
  • Schrifttum, in ZBLG 51 (1988), S.239-318
    S.290
     
  • Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen, in ZBLG 52 (1989), S.783-789
    S.785
     
  • Schrifttum, in ZBLG 53 (1990), S.457-544
    S.515
     
  • Schrifttum, in ZBLG 53 (1990), S.743-856
    S.847
     
  • Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen, in ZBLG 53 (1990), S.899-903
    S.901
     
  • Schrifttum, in ZBLG 54 (1991), S.761-920
    S.762, S.874
     
  • Schrifttum, in ZBLG 56 (1993), S.181-288
    S.181, S.186
     
  • Schrifttum, in ZBLG 56 (1993), S.781-870
    S.854, S.859
     
  • Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen, in ZBLG 57 (1994), S.581-584
    S.582
     
  • Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen, in ZBLG 57 (1994), S.1019-1025
    S.1022
     
  • Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen, in ZBLG 58 (1995), S.1287-1295
    S.1289
     
  • Schrifttum, in ZBLG 59 (1996), S.191-356
    S.201, S.328
     
  • Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen, in ZBLG 59 (1996), S.357-364
    S.358
     
  • Schrifttum, in ZBLG 59 (1996), S.595-770
    S.617
     
  • Schrifttum, in ZBLG 59 (1996), S.985-1224
    S.998
     
  • Bei der Schriftleitung eingegangene Veröffentlichungen, in ZBLG 61 (1998), S.637-644
    S.638
     
  • Schrifttum, in ZBLG 62 (1999), S.213-396
    S.344
     
  • Schrifttum, in ZBLG 62 (1999), S.597-680
    S.598
     
  • Nachrufe, in ZBLG 62 (1999), S.851-862
    S.853
     
  • Schrifttum, in ZBLG 62 (1999), S.863-976
    S.923