Münchener DigitalisierungsZentrum - Digitale BibliothekBSB - Bayerische StaatsbibliothekKommission für bayerische Landesgeschichte

Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (ZBLG)

Suche

Neue ausführliche Suche


(Stichwortsuche bis ZBLG 24 1961, Volltextsuche ab ZBLG 25 1962)

Suche ändern

Trefferliste

Es wurden 384 Seiten gefunden.

  • Peter ACHT, Die erste Ordnung der Urkunden des Mainzer Erzstifts und Domkapitels, in ZBLG 33 (1970), S.22-84
    S.60
     
  • Konrad ACKERMANN, Zur Entwicklung der oberpfälzischen Städte vom Spätmittelalter zur Frühen Neuzeit, in ZBLG 50 (1987), S.441-462
    S.459
     
  • Dieter ALBRECHT, Die Testamente Kurfürst Maximilians I. von Bayern, in ZBLG 58 (1995), S.235-260
    S.240
     
  • Klaus ARNOLD, Dorfweistümer in Franken, in ZBLG 38 (1975), S.819-876
    S.830, S.842
     
  • Karl Ludwig AY, Das Frag- und Antwortbüchlein des Darmstädtischen Offiziers Friedrich Wilhelm Schulz, in ZBLG 35 (1972), S.728-770
    S.747
     
  • Karl Ludwig AY, Die deutsche Revolution 1914-1948. Bemerkungen über gesellschaftlichen Wandel und Epochenbegriff, in ZBLG 36 (1973), S.877-896
    S.886
     
  • Karl-Ludwig AY, Der Ingolstädter Landtag von 1563 und der bayerische Frühabsolutismus, in ZBLG 41 (1978), S.401-416
    S.406
     
  • Wolfram BAER, Der hl. Ulrich - Bischof und Reichsfürst. Zur Geschichte des Verhältnisses von Kirche und Staat im Frühmittelalter, in ZBLG 39 (1976), S.251-264
    S.253
     
  • Rudolf BAYERLEIN, Von Kreuzgang zu Kreuzgang (Feuchtwangen - Würzburg). Eine Studie zu Lebensbeginn und -Ende Walthers von der Vogelweide aus Franken, in ZBLG 38 (1975), S.425-485
    S.443, S.446, S.472, S.481
     
  • Winfried BECKER, Nationalsozialismus, Bayerische Volkspartei und katholische Kirche in Passau 1933 - 1945, in ZBLG 59 (1996), S.147-176
    S.149
     
  • Wolfgang BENZ, Amerikanische Literaturpolitik und deutsche Interessen. Verlagswesen und Buchhandel in Bayern 1945-1946, in ZBLG 42 (1979), S.705-732
    S.705
     
  • Johannes BISCHOFF, Die Gründung der Altstadt Erlangen als Stützpunktstadt Karls IV. Zur Problematik und Typik vergleichender Städtegeschichtsforschung in der 2. Hälfte des 14. Jahrhunderts, in ZBLG 32 (1969), S.104-130
    S.113
     
  • Friedrich BLENDINGER, Die Auswanderung nach Nordamerika aus dem Regierungsbezirk Oberbayern in den Jahren 1846-1852, in ZBLG 27 (1964), S.431-487
    S.434, S.444
     
  • König Ludwig I. von Bayern: Fragen zur Forschung. Kolloquium an der Universität München. Mit Beiträgen von Werner K. BLESSING, Hubert GLASER, Heinz GOLLWITZER, Hans-Michael KÖRNER und Karl MÖCKL. Eingeleitet und mit einer Auswahlbibliographie versehen von Elisabeth LUKAS-GÖTZ, in ZBLG 58 (1995), S.89-140
    S.112
     
  • Werner K. BLESSING, Staatsintegration als soziale Integration. Zur Entstehung einer bayerischen Gesellschaft im frühen 19. Jahrhundert, in ZBLG 41 (1978), S.633-700
    S.646, S.651, S.653, S.659, S.670, S.677, S.682, S.684, S.692
     
  • Werner K. BLESSING, Umbruchkrise und "Verstörung". Die "Napoleonische" Erschütterung und ihre sozialpsychologische Bedeutung. (Bayern als Beispiel).", in ZBLG 42 (1979), S.75-106
    S.89, S.97, S.98
     
  • Werner K. BLESSING, Ökonom und Geld. Zum bäuerlichen Kredit im Bayern des 19. Jahrhunderts, in ZBLG 60 (1997), S.861-888
    S.874
     
  • Renate BLICKLE-LITTWIN, Besitz und Amt. Bemerkungen zu einer Neuerscheinung über bäuerliche Führungsschichten, in ZBLG 40 (1977), S.277-290
    S.282
     
  • Peter BLICKLE, Die Landstandschaft der Kemptener Bauern, in ZBLG 30 (1967), S.201-241
    S.223, S.239
     
  • Peter BLICKLE, Ständische Vertretung und genossenschaftliche Verbände der Bauern im Erzstift Salzburg, in ZBLG 32 (1969), S.131-192
    S.137, S.144
     
  • Peter BLICKLE, Der Kemptener Leibeigenschaftsrodel, in ZBLG 42 (1979), S.567-630
    S.583, S.592, S.593, S.602, S.604
     
  • Karl BORCHARDT, Spendenaufrufe der Johanniter aus dem 13. Jahrhundert, in ZBLG 56 (1993), S.1-62
    S.50
     
  • Karl BOSL, Die historische Staatlichkeit der bayerischen Lande, in ZBLG 25 (1962), S.3-19
    S.15
     
  • Karl BOSL, Das kurpfälzische Territorium "Obere Pfalz", in ZBLG 26 (1963), S.3-28
    S.13
     
  • Karl BOSL, Kasten, Stände, Klassen im mittelalterlichen Deutschland. Zur Problematik soziologischer Begriffe und ihrer Anwendung auf die mittelalterliche Gesellschaft, in ZBLG 32 (1969), S.477-494
    S.487
     
  • Karl BOSL, Die Gründung Innichens und die Überlieferung. Zum 1200. Jubiläum (769-1969) der Gründung Innichens durch Herzog Tassilo III., in ZBLG 33 (1970), S.451-469
    S.451, S.452
     
  • Karl BOSL, Aufklärung und Romantik an der Reformuniversität Landshut, in ZBLG 35 (1972), S.875-892
    S.884
     
  • Walter BRANDMÜLLER, Aufklärung im Fürststift Kempten, in ZBLG 54 (1991), S.239-252
    S.244
     
  • Heike BRETSCHNEIDER, Die Bildung der Viererkoalition. Die parteipolitische Konstellation in Bayern in der ersten Hälfte der Fünfziger Jahre, in ZBLG 41 (1978), S.999-1038
    S.1021, S.1022
     
  • Werner J. CAHNMANN, Die Juden in München 1918-1943, in ZBLG 42 (1979), S.403-462
    S.405, S.441, S.442, S.444, S.445, S.457
     
  • Günter CHRIST, Hubgerichte des Kollegiatsstifts St. Peter und Alexander am Untermain, in ZBLG 25 (1962), S.111-162
    S.154
     
  • Günter CHRIST, Gesandtenzeremoniell bei geistlichen Wahlen im 18. Jahrhundert, in ZBLG 41 (1978), S.547-594
    S.553
     
  • Kajetan Graf CZARKOWSKI-GOLEJEWSKI, Die Kurfürstin Therese Kunigunde, in ZBLG 37 (1974), S.845-870
    S.851
     
  • Hans Dieter DENK, Ein Keil in die Arbeiterbewegung? Zur Einschätzung der christlichen Arbeiterbewegung durch sozialdemokratische Arbeiterbewegung, Arbeitgeber und staatliche Institutionen in Bayern vor 1914, in ZBLG 44 (1981), S.543-570
    S.556, S.557
     
  • Gertrud DIEPOLDER, Die Herrschaft der Aribonen, in ZBLG 27 (1964), S.74-119
    S.103
     
  • Gertrud DIEPOLDER, Getreue des Kaisers. Das Stift Schäftlarn und sein Propst Konrad Sachsenhauser. Eine Fallstudie, in ZBLG 60 (1997), S.363-406
    S.377, S.378, S.385, S.395
     
  • Robert DOLLINGER, Die Stauffer zu Ernfels, in ZBLG 35 (1972), S.436-522
    S.444, S.474, S.475, S.481, S.482
     
  • Richard van DÜLMEN, Anfänge einer geistigen Neuorientierung in Bayern zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Eusebius Amorts Briefwechsel mit Pierre-François Le Courayer in Paris, in ZBLG 26 (1963), S.493-630
    S.596, S.599, S.625, S.626, S.628, S.630
     
  • Richard van DÜLMEN, Die Gesellschaft Jesu und der bayerische Späthumanismus. Ein Überblick mit dem Briefwechsel von J. Bidermann, in ZBLG 37 (1974), S.358-415
    S.366
     
  • Richard van DÜLMEN, Müntzers Anhänger im oberdeutschen Täufertum, in ZBLG 39 (1976), S.883-892
    S.887
     
  • Richard van DÜLMEN, Prophetie und Politik. Johann Permeier und die 'Societas regalis Jesu Christi' (1631-1643), in ZBLG 41 (1978), S.417-474
    S.442, S.454
     
  • Eberhard DÜNNINGER, Einführung in Leben und Werk Johann Andreas Schmellers, in ZBLG 48 (1985), S.9-16
    S.9
     
  • Anton ERNSTBERGER, Ausklang des westfälischen Friedens am Nürnberger Reichskonvent 1648-1650, in ZBLG 31 (1968), S.259-285
    S.280, S.281
     
  • Beatrix ETTELT, Die Fehde des Grafen von Thierstein gegen Herzog Ludwig den Reichen von Bayern-Landshut in den Jahren 1460 bis 1464, in ZBLG 55 (1992), S.123-136
    S.134
     
  • Peter FELDBAUER, Lohnarbeit im österreichischen Weinbau. Zur sozialen Lage der niederösterreichischen Weingartenarbeiter des Mittelalters und der frühen Neuzeit, in ZBLG 38 (1975), S.227-243
    S.235
     
  • Friedbert FICKER, War Dürer ein Sozialrevolutionär? Ein Nachtrag zum Dürer-Gedenkjahr 1971. Hermann Weidhaas zum 70. Geburtstag, in ZBLG 36 (1973), S.909-923
    S.917
     
  • Günther FLOHRSCHÜTZ, Der Adel des Wartenberger Raums im 12. Jahrhundert. (1. Teil), in ZBLG 34 (1971), S.85-164
    S.96, S.99, S.105, S.140
     
  • Günther FLOHRSCHÜTZ, Der Adel des Wartenberger Raumes im 12. Jahrhundert. (2. Teil), in ZBLG 34 (1971), S.462-511
    S.481, S.495, S.496, S.499, S.500, S.507
     
  • Günther FLOHRSCHÜTZ, Die Vögte von Mödling und ihr Gefolge, in ZBLG 38 (1975), S.3-143
    S.6, S.7, S.8, S.12, S.31, S.56, S.115
     
  • Günther FLOHRSCHÜTZ, Die Herren von Steingau und Erlach, in ZBLG 54 (1991), S.489-498
    S.492
     
  • Hubert FREILINGER, Die Rudolfinische Handfeste, Magna charta libertatum der Stadt München. Einzelaussagen und Beziehungsgeflecht, in ZBLG 38 (1975), S.144-162
    S.148
     
  • Hubert FREILINGER, "Die Hambacher". Beteiligte und Sympathisanten der Beinahe-Revolution von 1832", in ZBLG 41 (1978), S.701-736
    S.709
     
  • Pankraz FRIED, Zur Geschichte der Steuer in Bayern, in ZBLG 27 (1964), S.570-599
    S.588, S.590, S.593, S.597
     
  • Klaus GEISSLER, Die Juden in mittelalterlichen Texten Deutschlands. Eine Untersuchung zum Minoritätenproblem anhand literarischer Quellen, in ZBLG 38 (1975), S.163-226
    S.197
     
  • Karl-Ulrich GELBERG, Die Protokolle der SPD-Fraktion in der Bayerischen Verfassunggebenden Landesversammlung 1946, in ZBLG 60 (1997), S.1051-1094
    S.1074
     
  • Ferdinand GELDNER, Kaiserin Mathilde, die deutsche Königswahl von 1125 und das Gegenkönigtum Konrads III., in ZBLG 40 (1977), S.3-22
    S.14
     
  • Miszellen Hubert GLASER, Das Zeitalter des Deutschen Bundes. Zu den Gesamtdarstellungen von Thomas Nipperdey und Heinrich Lutz, in ZBLG 51 (1988), S.197-208
    S.202
     
  • Bernhard GONDORF, Zum Briefwechsel des Fürsten Ludwig zu Oettingen mit Anton von Schmerling, in ZBLG 45 (1982), S.381-392
    S.391
     
  • Dirk GÖTSCHMANN, Franz von Berks (1792 - 1873). Karriere und politischer Einfluß eines Denunzianten im Vormärz, in ZBLG 57 (1994), S.735-786
    S.762
     
  • Sieglinde GRAF, Die Gesellschaft der schönen Wissenschaften zu Oettingen am Inn (1765 - 1769). Eine Studie zur Aufklärung in Bayern, in ZBLG 46 (1983), S.81-138
    S.129
     
  • Gabriele GREINDL, Die landständische Steuerverwaltung im 16. Jahrhundert unter Einbeziehung der Rittersteuer von 1597, in ZBLG 54 (1991), S.667-730
    S.679, S.680, S.690, S.728
     
  • Erich GSTETTENBAUER, Der Einsatz bayerischer Soldaten im Rahmen des Expeditionskorps zur Niederschlagung des Boxeraufstandes in China 1900 - 1901, in ZBLG 57 (1994), S.787-814
    S.791
     
  • Mark HÄBERLEIN, Wirtschaftskriminalität und städtische Ordnungspolitik in der frühen Neuzeit. Augsburger Kaufleute als Münzhändler und Falschmünzer, 1520 - 1620, in ZBLG 61 (1998), S.699-740
    S.701
     
  • Ludwig HAMMERMAYER, Zur Publizistik von Aufklärung, Reform und Sozietätsbewegung in Bayern. Die Burghausener Sittlich- Ökonomische Gesellschaft und ihr "Baierisch-Ökonomischer Hausvater" (1779 - 1786), in ZBLG 58 (1995), S.341-402
    S.379
     
  • Walter HARTINGER, Bayerisches Dienstbotenleben auf dem Land vom 16. bis 18. Jahrhundert, in ZBLG 38 (1975), S.598-638
    S.628
     
  • Walter HARTINGER, Zur Bevölkerungs- und Sozialstruktur von Oberpfalz und Niederbayern in vorindustrieller Zeit, in ZBLG 39 (1976), S.785-822
    S.792
     
  • Peter Claus HARTMANN, Die Subsidien- und Finanzpolitik Kurfürst Max Emanuels von Bayern im spanischen Erbfolgekrieg, in ZBLG 32 (1969), S.238-289
    S.259
     
  • Alfred HAVERKAMP, Die Regalien-, Schutz- und Steuerpolitik in Italien unter Friedrich Barbarossa bis zur Entstehung des Lomardenbundes, in ZBLG 29 (1966), S.3-156
    S.37, S.73, S.87, S.114, S.134, S.136, S.137
     
  • Alfred HAVERKAMP, Das bambergische Hofrecht für den niederbayerischen Hochstiftsbesitz, in ZBLG 30 (1967), S.423-506
    S.429, S.457
     
  • Irmtraut HEITMEIER, Ortsnameninterpretation und Siedlungsgeschichte. Ein methodischer Versuch am Beispiel des südöstlichen Chiemgaus, in ZBLG 53 (1990), S.551-658
    S.558
     
  • Peter HERDE, Die Schlacht bei Tagliacozzo. Eine historisch-topographische Studie, in ZBLG 25 (1962), S.679-IV
    S.718
     
  • Erwin HERRMANN, Zur Siedlungsgeschichte des Kulmbacher Landes, in ZBLG 45 (1982), S.259-298
    S.296
     
  • Gertraud und Erwin HERRMANN, Nationalsozialistische Agitation und Herrschaftspraxis in der Provinz. Das Beispiel Bayreuth, in ZBLG 39 (1976), S.201-250
    S.247
     
  • Thomas HERTFELDER, Die Heimat des Historikers. Zum Heimatbegriff im historisch-politischen Denken Franz Schnabels, in ZBLG 61 (1998), S.427-454
    S.446
     
  • Horst HESSE, Politisches Verhalten bayerischer Beamter 1848/49 als Berichts- und Qualifikationsgegenstand, in ZBLG 42 (1979), S.127-146
    S.135
     
  • Horst HESSE, Auswirkungen nationalsozialistischer Politik auf die bayerische Wirtschaft (1933-1939), in ZBLG 43 (1980), S.369-486
    S.435
     
  • Adolf HOCHHOLZER, Grundherrschaftliche Fronhöfe und Ämterverfassung im niederbayerischen Raum. Ein Beitrag zur ländlichen Strukturforschung Altbayerns, in ZBLG 31 (1968), S.49-83
    S.66
     
  • Hanns Hubert HOFMANN, Die Verfassung des deutschen Ordens am Ende des alten Reichs (1788), in ZBLG 27 (1964), S.340-389
    S.376
     
  • Hanns Hubert HOFMANN, Territorienbildung in Franken im 14. Jahrhundert, in ZBLG 31 (1968), S.369-420
    S.419
     
  • Ludwig HOLZFURTNER, Die Grundleihepraxis oberbayerischer Grundherren im späten Mittelalter, in ZBLG 48 (1985), S.647-676
    S.662
     
  • Ludwig HOLZFURTNER, Die Grenzen der oberbayerischen Klosterhofmarken. Eine Studie zur Verfassungsgeschichte des Mittelalters, in ZBLG 50 (1987), S.411-440
    S.419
     
  • Hermann HÖRGER, Die Kriegsjahre 1632 bis 1634 im Tagebuch des P. Maurus Friesenegger, nachmaligen Abtes von Andechs (1640-1655), in ZBLG 34 (1971), S.866-876
    S.869
     
  • Hermann HÖRGER, Familienformen einer ländlichen Industriesiedlung im Verlauf des 19. Jahrhunderts, in ZBLG 41 (1978), S.771-775
    S.773
     
  • Roland HORSTER, Castell - Vom Landesherrn zum Unternehmer, in ZBLG 52 (1989), S.565-592
    S.578, S.581
     
  • Franz HUTER, Stift Innichen. Siedlungsleistung und Grundherrschaft, in ZBLG 36 (1973), S.450-469
    S.454, S.457
     
  • Ludwig HÜTTL, Die Politik des bayerischen Kurfürsten Max Emanuel im Lichte der französischen und österreichischen Quellen, in ZBLG 39 (1976), S.693-776
    S.693, S.695
     
  • Gerhard IMMLER, Gerichtsbarkeit und Ämterbesetzung in Stadt und Stift Kempten zwischen 1460 und 1525. Eine Auseinandersetzung um Territorialisierung, Landeshoheit und Einflußsphären in Schwaben, in ZBLG 58 (1995), S.509-552
    S.526
     
  • Franziska JUNGMANN-STADLER, Hedwig von Windberg, in ZBLG 46 (1983), S.235-300
    S.284
     
  • Friedrich Wilhelm KANTZENBACH, Protestantische Kirchengeschichtsforschung im Rahmen der bayerischen Historiographie, in ZBLG 40 (1977), S.553-624
    S.611
     
  • Friedrich Wilhelm KANTZENBACH, Thomas Mann nach dem Abschied von München und die Kirche in der Zeit des Nationalsozialismus, in ZBLG 42 (1979), S.369-402
    S.401
     
  • Klaus KIPPHAN, Julius Streicher und der 9. November 1923, in ZBLG 39 (1976), S.277-288
    S.280, S.281, S.286
     
  • Manfred KITTEL, Zwischen völkischem Fundamentalismus und gouvernementaler Taktik. DNVP-Vorsitzender Hans Hilpert und die bayerischen Deutschnationalen, in ZBLG 59 (1996), S.849-902
    S.860
     
  • Michel KOMASZYNSKI, Das Bayern des XVII. Jahrhunderts in polnischen Reisebeschreibungen, in ZBLG 56 (1993), S.635-648
    S.648
     
  • Ferdinand KRAMER, Wissenschaft und Streben nach "wahrer Aufklärung". Ein Beitrag zur Aufklärung im ostschwäbischen Benediktinerkloster Elchingen, in ZBLG 54 (1991), S.269-286
    S.283
     
  • Andreas KRAUS, Das Bild Ludwigs des Bayern in der bayerischen Geschichtsschreibung der frühen Neuzeit, in ZBLG 60 (1997), S.5-70
    S.46
     
  • Leopold KRETZENBACHER, Das königliche Bayern von 1824. Aus dem Reisebericht eines italienischen Gelehrten, in ZBLG 49 (1986), S.327-380
    S.351
     
  • Konrad KRUIS, Gibt es Spezifika der bayerischen Verwaltung? Landschaft, Volk und Tradition im Spiegel der heutigen Verwaltung, in ZBLG 51 (1988), S.603-620
    S.603, S.617
     
  • Johannes LASCHINGER, Amberg und der Landtag von 1707, in ZBLG 52 (1989), S.255-290
    S.267
     
  • Hannes LEHMANN, Ludwig I. und Etrurien, in ZBLG 52 (1989), S.615-622
    S.617
     
  • Leonhard LENK, Revolutionär-kommunistische Umtriebe im Königreich Bayern. Ein Beitrag zur Entwicklung von Staat und Gesellschaft 1848-1864, in ZBLG 28 (1965), S.555-622
    S.591, S.593, S.615, S.617
     
  • Bernhard LÖFFLER, Stationen parlamentarischen Wandels in Bayern, in ZBLG 58 (1995), S.959-990
    S.973, S.977
     
  • Martina LORENZ, Funktionsbestimmungen von Naturlehre in bayerischen und fränkischen Zeitschriften in der Aufklärung, in ZBLG 57 (1994), S.383-404
    S.395
     
  • Heinrich LUTZ, Deutscher Krieg und Weltgewissen. Friedrich Wilhelm Foersters politische Publizistik und die Zensurstelle des bayerischen Kriegsministeriums (1915-1918), in ZBLG 25 (1962), S.470-549
    S.497, S.518, S.520, S.542, S.543
     
  • Emma MAGES, Die Rücknahme der Pfandschaft Tännesberg 1466, in ZBLG 62 (1999), S.201-212
    S.210
     
  • Christoph-Hellmut MAHLING, Münchner Hoftrompeter und Stadtmusikanten im späten 18. Jahrhundert, in ZBLG 31 (1968), S.649-670
    S.653
     
  • Thomas MARTIN, Aspekte der politischen Biographie eines lokalen NS-Funktionärs. Der Fall Christian Weber, in ZBLG 57 (1994), S.435-484
    S.463, S.470
     
  • Wilhelm MENSING, Der Illuminatismus auf dem Freimaurer-Konvent in Wilhelmsbad vom 14. 7. bis zum 1. 9. 1782, in ZBLG 41 (1978), S.271-292
    S.273
     
  • Friedrich MERZBACHER, Iurisperiti Bavarici. Die Ingolstädter Professoren Chlingensperg, in ZBLG 33 (1970), S.201-218
    S.211
     
  • Johannes MERZ, Herrschaftsverständnis und Herrschaftspraxis in Franken. Der Fragenkatalog der Würzburger Salbücher an der Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert, in ZBLG 60 (1997), S.649-674
    S.653
     
  • Wilhelm MÖSSLE, Staatspolitische und fiskalische Interessen beim Ankauf des Fürstentums Bayreuth durch das Königreich Bayern, in ZBLG 49 (1986), S.269-302
    S.299
     
  • Winfried MÜLLER, Die Aufhebung des Jesuitenordens in Bayern. Vorgeschichte, Durchführung, Administrative Bewältigung, in ZBLG 48 (1985), S.285-352
    S.313
     
  • Horst NUSSER, Militärischer Druck auf die Landesregierung Johannes Hoffmann vom Mai 1919 bis zum Kapputsch. Unter besonderer Berücksichtigung der geheimdienstlichen Überwachung der USP und KP, in München und Umgebung, in ZBLG 33 (1970), S.818-850
    S.832, S.842, S.844
     
  • Roland PAULER, Das Wirken der Augsburger Bischöfe Markward von Randeck und Walter von Hochschlitz in Pisa, in ZBLG 58 (1995), S.867-900
    S.887
     
  • Irmtraud PERMOOSER, Der Dolchstoßprozeß in München 1925, in ZBLG 59 (1996), S.903-926
    S.917
     
  • Karin PLODECK, Zur sozialgeschichtlichen Bedeutung der absolutistischen Polizei- und Landesordnungen, in ZBLG 39 (1976), S.79-126
    S.88, S.114, S.119
     
  • Hans PÖRNBACHER, Veröffentlichungen zu Sprache und Dichtkunst in Bayern, in ZBLG 32 (1969), S.387-391
    S.390, S.391
     
  • Hans PÖRNBACHER, Beobachtungen zum Lesen im Bayern der Barockzeit und der Aufklärung, in ZBLG 61 (1998), S.741-762
    S.753, S.757
     
  • Leo PRIJS, Das Reisetagebuch des Rabbi Ch. J. D. Asulai, in ZBLG 37 (1974), S.878-916
    S.906, S.913
     
  • Christian Probst, Der Tod des Fürstbischofs von Eichstätt und die Ärzte. Krankengeschichte und Sektionsbericht Johann Antons von Freyberg (1757), in ZBLG 53 (1990), S.265-318
    S.269
     
  • Christian PROBST, Die Frömmigkeit des Landvolks. Aus den Berichten bayerischer Amtsärzte um 1860, in ZBLG 57 (1994), S.405-434
    S.419
     
  • Uwe PUSCHNER, Der Beginn des Zeitschriftenwesens in Kurbayern, in ZBLG 46 (1983), S.559-592
    S.574
     
  • Heribert RAAB, "Lutherisch-deutsch". Ein Kapitel Sprach- und Kulturkampf in den katholischen Territorien des Reiches, in ZBLG 47 (1984), S.15-42
    S.23, S.28
     
  • Heribert RAAB, Marginalien zur Spätromantik in München. Studien zu den Tagebüchern von Sulpiz Boiserée, in ZBLG 52 (1989), S.501-564
    S.540
     
  • Helmut RANKL, Gesellschaftlicher Ort und strafrichterliche Behandlung von "Rumor", "Empörung", "Aufruhr" und "Ketzerei" in Bayern um 1525, in ZBLG 38 (1975), S.524-569
    S.533, S.565
     
  • Helmut RANKL, Der bayerische Rentmeister in der frühen Neuzeit. Generalkontrolleur der Finanzen und Justiz, Mittler zwischen Fürst und Bevölkerung, Promotor der "baierischen Libertät", in ZBLG 60 (1997), S.617-648
    S.626, S.636
     
  • Helga REINDEL-SCHEDL Die Herren von Rohr und ihr Gericht jenseits der Salzach, jenseits der "comitie in Tittmaning", in ZBLG 43 (1980), S.329-351
    S.343
     
  • Helga REINDEL-SCHEDL, Die Notelbücher von Teisendorf, in ZBLG 58 (1995), S.277-290
    S.281
     
  • Kurt REIN, Schmeller als Soziolinguist, in ZBLG 48 (1985), S.97-114
    S.99, S.111
     
  • Rudolf REISER, Franz Ignaz Rothfischer (1720-1755), in ZBLG 40 (1977), S.909-922
    S.916, S.917, S.921
     
  • Konrad REPGEN, Die Feier des Westfälischen Friedens in Kulmbach (2. Januar 1649), in ZBLG 58 (1995), S.261-276
    S.268
     
  • Erwin RIEDENAUER, Gesandter des Kaisers am fränkischen Kreis. Aus der Korrespondenz des Grafen Schlick zwischen Fürstenbund und Reichskrieg, in ZBLG 28 (1965), S.259-367
    S.292
     
  • Erwin RIEDENAUER, Kaiser und Patriziat. Struktur und Funktion des reichsstädtischen Patriziats im Blickpunkt kaiserlicher Adelspolitik von Karl V bis Karl VI, in ZBLG 30 (1967), S.526-653
    S.556
     
  • Erwin RIEDENAUER, Reichsverfassung und Revolution. Zur Persönlichkeit und Politik des fränkischen Kreisgesandten Friedrich Adolph v. Zwanziger (1. Teil), in ZBLG 31 (1968), S.124-196
    S.147
     
  • Erwin RIEDENAUER, Reichsverfassung und Revolution. Zur Persönlichkeit und Politik des fränkischen Kreisgesandten Friedrich Adolph v. Zwanziger (2. Teil), in ZBLG 31 (1968), S.501-574
    S.508, S.519, S.531
     
  • Erwin RIEDENAUER, Das Herzogtum Bayern und die kaiserlichen Standeserhebungen des späten Mittelalters. Zur Frage einer habsburgischen Adelspolitik im Reich, in ZBLG 36 (1973), S.600-644
    S.622
     
  • Erwin RIEDENAUER, Die Geschichte des Alpenraums als Feld überregionaler Forschung, in ZBLG 46 (1983), S.593-606
    S.605
     
  • Erwin RIEDENAUER, Zur Entstehung und Ausformung des landesfürstlichen Briefadels in Bayern, in ZBLG 47 (1984), S.609-674
    S.616, S.673
     
  • Erwin RIEDENAUER, Zur politischen und strategischen Bedeutung der Tiroler Alpenpässe für die Territorialstaaten der Frühen Neuzeit, in ZBLG 50 (1987), S.323-362
    S.324
     
  • Erwin RIEDENAUER, Die Turiner Mission des Grafen Kurz 1652, in ZBLG 52 (1989), S.291-352
    S.320, S.340
     
  • Erwin RIEDENAUER u.a., Gestaltung der Landschaft durch die Herrschaft. Beiträge zum Thema der historischen Landeskunde, in ZBLG 57 (1994), S.585-xxix
    S.600
     
  • Josef RIEDMANN, Ein neuaufgefundenes Bruchstück des "Ludus de Antichristo". Beiträge zur Geschichte der Beziehungen zwischen St. Georgenberg in Tirol und Tegernsee, in ZBLG 36 (1973), S.16-38
    S.27
     
  • Rainhard RIEPERTINGER, Typologie der Unruhen im Herzogtum Bayern 1525, in ZBLG 51 (1988), S.329-386
    S.359
     
  • Elmar ROEDER, Heinrich der Stolze und die Kirche, in ZBLG 55 (1992), S.1-12
    S.7
     
  • Adolf SANDBERGER, Entwicklungsstufen der Leibeigenschaft in Altbayern seit dem 13. Jahrhundert, in ZBLG 25 (1962), S.71-92
    S.74
     
  • Adolf SANDBERGER, Bayern und der Kriegseintritt Italiens 1915. Nach diplomatischen Berichten, in ZBLG 28 (1965), S.623-648
    S.644
     
  • Gertrud SANDBERGER, Bistum Chur in Südtirol. Untersuchungen zur Ostausdehnung ursprünglicher Hochstiftsrechte im Vintschgau, in ZBLG 40 (1977), S.705-828
    S.749, S.796
     
  • Stephan SCHALLER, Bayerische Benediktiner als Wegbereiter des Neuhochdeutschen, in ZBLG 44 (1981), S.525-542
    S.538
     
  • Gabriele SCHLÜTTER-SCHINDLER, Regis filia -comitissa palatina Rheni et Ducissa Bavariae. Mechthild von Habsburg und Mechthild von Nassau, in ZBLG 60 (1997), S.183-252
    S.208, S.217
     
  • Peter SCHMID, Die Anfänge der Regensburger Bürgerschaft und ihr Weg zur Stadtherrschaft, in ZBLG 45 (1982), S.483-540
    S.491, S.508
     
  • Peter SCHMID, Das Haus Wittelsbach und die Reichssteuer des Gemeinen Pfennigs von 1495. Zur wittelsbachischen Reichspolitik am Ende des 15. Jahrhunderts, in ZBLG 51 (1988), S.51-76
    S.66, S.73
     
  • Peter SCHMIDTBAUER, Modell einer lokalen Krise. Zur Sozialgeschichte einer Innviertler Gemeinde, in ZBLG 41 (1978), S.219-240
    S.222
     
  • Friedrich SCHMIDT, Bayerns Haltung bei Preußens Kampf um Neuenburg 1856/57, in ZBLG 29 (1966), S.548-579
    S.559
     
  • Hans SCHMIDT, Ein bayerisches Beamtenleben zwischen Aufklärung und Romantik. Die Autobiographie des Staatsrats Clemens von Neumayr, in ZBLG 35 (1972), S.591-690
    S.601, S.605, S.641, S.649, S.650, S.653, S.668, S.678
     
  • Wolfgang SCHMIDT, Zur Geschichte des Regensburger Bürgermilitärs im 19. Jahrhundert, in ZBLG 58 (1995), S.577-636
    S.625
     
  • Fritz SCHNELBÖGL, Die fränkischen Reichsstädte, in ZBLG 31 (1968), S.421-474
    S.425, S.446
     
  • Friedrich SCHNELL, Die Ministerialen- und Richtergeschlechter der Häring, insbesondere derer von Antdorf und der Diesser, in ZBLG 32 (1969), S.290-354
    S.319
     
  • Alfred SCHRÖCKER, Der Nepotismus des Lothar Franz von Schönborn, in ZBLG 43 (1980), S.93-153
    S.105
     
  • Dirk SCHUMANN, Der Fall Adele Spitzeder 1872. Eine Studie zur Mentalität der "kleinen Leute" in der Gründerzeit", in ZBLG 58 (1995), S.991-1026
    S.998, S.1007, S.1022, S.1025
     
  • Claudia SCHWAAB, "München ohne Residenz". Max Spindler und sein Erleben der Münchner Bombennächte 1943/44, in ZBLG 60 (1997), S.1023-1044
    S.1026
     
  • Albert SCHWARZ, Zeitgeschichte im Spiegel neuerer Literatur, in ZBLG 26 (1963), S.646-662
    S.659
     
  • Ernst SCHWARZ, Die Naristenfrage in namenkundlicher Sicht, in ZBLG 32 (1969), S.397-476
    S.405
     
  • Ernst SCHWARZ, Baiern und Walchen, in ZBLG 33 (1970), S.857-938
    S.896
     
  • Ferdinand SEIBT, Die bayerische "Reichshistoriographie" und die Ideologie des deutschen Nationalstaats 1806-1918, in ZBLG 28 (1965), S.523-554
    S.530
     
  • Florian SIMHART, Wilhelm Heinrich Riehls "Wissenschaft vom Volke" als konzeptueller Rahmen seiner Landes- und Volkskunde, in ZBLG 40 (1977), S.445-499
    S.450, S.455, S.457, S.459, S.460, S.482, S.487
     
  • Emil SKÁLA, Das Regensburger und das Prager Deutsch, in ZBLG 31 (1968), S.84-103
    S.87
     
  • Helmuth STAHLEDER, Weistümer und verwandte Quellen in Franken, Bayern und Österreich. Ein Beitrag zu ihrer Abgrenzung. (1. Teil), in ZBLG 32 (1969), S.525-605
    S.533, S.537, S.587, S.601
     
  • Helmuth STAHLEDER, Weistümer und verwandte Quellen in Franken, Bayern und Österreich. Ein Beitrag zu ihrer Abgrenzung. (2. Teil), in ZBLG 32 (1969), S.850-885
    S.873
     
  • Helmuth STAHLEDER, Zum Ständebegriff im Mittelalter, in ZBLG 35 (1972), S.523-570
    S.526, S.529, S.531, S.554, S.559, S.566, S.568
     
  • Helmuth STAHLEDER, Das Weltbild Bertholds von Regensburg, in ZBLG 37 (1974), S.728-798
    S.739, S.742, S.765, S.790
     
  • Reinhard STAUBER, Der letzte Kanzler des Herzogtums Bayern-Landshut. Eine biographische Skizze zu Wolfgang Kolberger, in ZBLG 54 (1991), S.325-368
    S.361
     
  • Richard STEINMETZ, Das Religionsverhör in der Herrschaft Aschau-Wildenwart im Jahre 1601. Ein Beitrag zur bayerischen Volksglaubens- und Volksbildungsforschung, in ZBLG 38 (1975), S.570-597
    S.581
     
  • Matthias THIEL, Das St. Emmeramer Register von 1275 in Clm 14992, seine Vorstufen und Nachläufer. Ein Beitrag zum klösterlichen Registerwesen und dessen Anfängen (2. Teil), in ZBLG 33 (1970), S.542-635
    S.576, S.603
     
  • Gertrud THOMA, Der Einfluß der Stadt München auf Kirchen des Umlandes in Spätmittelalterlicher und Früher Neuzeit. Ein Beitrag zur Geschichte der Vermögensverwaltung an Niederkirchen, in ZBLG 59 (1996), S.469-532
    S.511
     
  • Gertrud THOMA, Bischöflicher Fernbesitz und räumliche Möbilität. Das Beispiel des Bistums Freising (12. bis 14. Jahrhundert), in ZBLG 62 (1999), S.15-40
    S.37, S.38
     
  • Heinz THOMAS, Ludwig der Bayer: Reichspolitik und Landespolitik, in ZBLG 60 (1997), S.143-170
    S.164, S.168
     
  • Georg THÜRER, Das St. Galler Hilfswerk für München 1945 - 1949. Ein persönicher Bericht, in ZBLG 49 (1986), S.195-206
    S.200
     
  • H. R. TREVOR-ROPER, Ruprecht der "Cavalier", in ZBLG 44 (1981), S.241-256
    S.246
     
  • Ernst URSEL, Die bayerischen Journalisten im Spiegel der Polizeiakten 1878/79 - Ein Beitrag zur Arbeit der Behörden in der Ära Lutz, in ZBLG 36 (1973), S.388-392
    S.391
     
  • Richard VAN DÜLMEN, Zur Frühgeschichte Baumburgs, in ZBLG 31 (1968), S.3-48
    S.33
     
  • Richard VAN DÜLMEN, Orthodoxie und Kirchenreform. Der Nürnberger Prediger Johannes Saubert (1592-1646), in ZBLG 33 (1970), S.636-786
    S.701, S.705, S.707
     
  • Richard VAN DÜLMEN, Bäuerlicher Protest und patriotische Bewegung, in ZBLG 45 (1982), S.331-362
    S.338
     
  • Volker von VOLCKAMER, "... Nach Schwaben zurückgelockt..."? Karl Heinrich Langs Diensteintritt in Wallerstein im Licht bisher unveröffentlichter Briefe, in ZBLG 58 (1995), S.403-426
    S.418
     
  • Wilhelm VOLKERT, Marginalien zur bayerischen Geschichte 1800-1810. Aus einem Adelsarchiv, in ZBLG 25 (1962), S.414-469
    S.424, S.437
     
  • Wilhelm VOLKERT, Die Juden in der Oberpfalz im 14. Jahrhundert, in ZBLG 30 (1967), S.161-200
    S.170
     
  • Wilhelm VOLKERT, Ludwig der Bayer: Dynastie und Landesherrschaft, in ZBLG 60 (1997), S.87-104
    S.93, S.103
     
  • Meinrad WEIKMANN, Königsdienst und Königsgastung in der Stauferzeit, in ZBLG 30 (1967), S.314-332
    S.328
     
  • Eberhard WEIS, Montgelas´ Vater: Janus Freiherr von Montgelas (1710-1767), bayerischer General und Diplomat. Ein Beitrag zur Geschichte der bayerischen Politik während des Siebenjährigen Krieges, in ZBLG 26 (1963), S.256-322
    S.263, S.286, S.302
     
  • Eberhard WEIS, Montgelas' innenpolitisches Reformprogramm: Das Ansbacher Mémoire für den Herzog vom 30.9.1796, in ZBLG 33 (1970), S.219-256
    S.224, S.229
     
  • Eberhard WEIS, Der Umbruch von 1799. Die Regierung Max Josephs und ihre Bedeutung für die Geschichte Bayerns, in ZBLG 62 (1999), S.467-480
    S.478
     
  • Otto WEISS, Klemens Maria Hofbauer, Repräsentant des konservativen Katholizismus und Begründer der katholischen Restauration in Österreich. Eine Studie zu seinem 150.Todestag, in ZBLG 34 (1971), S.211-237
    S.213
     
  • Michael WITTMANN, Lorenz von Westenrieder als Schulbuchautor. Anmerkungen zu zwei kurzgefaßten historischen "Lehr- und Lesebüchern" für bayerische und deutsche Geschichte aus dem Jahre 1798, in ZBLG 37 (1974), S.917-930
    S.928, S.929
     
  • Dieter WÖLFEL, Die innerösterreichische Gegenreformation im Lichte einer evangelischen Trostschrift. Der Fall des Waldsteiner Prädikanten Paulus Odontius von 1602, in ZBLG 60 (1997), S.675-704
    S.695, S.697
     
  • Klaus WOLLENBERG, Aspekte klösterlichen Wirtschaftsverhaltens und kurfürstlicher Klosterpolitik im Zeitalter Max Emanuels. Dargestellt am Beispiel der Finanzierung des barocken Klosterneubaus in Fürstenfeld (1671 - 1704), in ZBLG 59 (1996), S.67-116
    S.90
     
  • Wolfgang WÜST, Aufklärung im Fürstbistum Augsburg. Neuordnungsansätze für Verwaltung und Wirtschaft in Stadt- und Landämtern, in ZBLG 54 (1991), S.219-238
    S.231
     
  • Fritz ZIMMERMANN, Unbekannte Quellen zur Geschichte des Bauernkriegs 1525 in Bayern, in ZBLG 27 (1964), S.190-234
    S.214
     
  • Heinrich ZIRKEL, Das Urbar der Grafschaft Rotenfels vom Jahre 1573, in ZBLG 37 (1974), S.178-186
    S.180, S.182
     
  • Buchbesprechungen, in ZBLG 25 (1962), S.233-274
    S.254
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 28 (1965), S.677-890
    S.852
     
  • Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 29 (1966), S.733-882
    S.737
     
  • Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 30 (1967), S.959-1168
    S.1054
     
  • Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 31 (1968), S.832-1020
    S.947, S.955
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 34 (1971), S.912-1037
    S.944
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 36 (1973), S.924-995
    S.958
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 37 (1974), S.263-304
    S.303
     
  • Schrifttum. Besprechungen und Anzeigen, in ZBLG 37 (1974), S.630-679
    S.641, S.664
     
  • Karte: Antdorfer Pfarrsprengel, in ZBLG 41 (1978), S.776-820
    S.779
     
  • Schrifttum, in ZBLG 43 (1980), S.701-758
    S.732, S.744
     
  • Tafel 8: "Der Schwiegervater Europas" - Die Kinder des Pfalzgrafen Philipp Wilhelm zu Neuburg, Kurfürsten von der Pfalz, und ihre Eheverbindungen", in ZBLG 44 (1981), S.307-316
    S.315
     
  • Schrifttum, in ZBLG 45 (1982), S.173-232
    S.183
     
  • Schrifttum, in ZBLG 45 (1982), S.427-477
    S.461
     
  • Schrifttum, in ZBLG 45 (1982), S.685-750
    S.721
     
  • Schrifttum, in ZBLG 47 (1984), S.492-589
    S.554, S.585
     
  • Schrifttum, in ZBLG 47 (1984), S.803-902
    S.862
     
  • Schrifttum, in ZBLG 48 (1985), S.495-640
    S.566, S.623
     
  • Schrifttum, in ZBLG 49 (1986), S.745-844
    S.808
     
  • Schrifttum, in ZBLG 50 (1987), S.823-902
    S.901
     
  • Schrifttum, in ZBLG 51 (1988), S.621-710
    S.695
     
  • Schrifttum, in ZBLG 52 (1989), S.153-216
    S.185
     
  • Schrifttum, in ZBLG 52 (1989), S.373-468
    S.454
     
  • Schrifttum, in ZBLG 52 (1989), S.643-730
    S.700
     
  • Schrifttum, in ZBLG 53 (1990), S.457-544
    S.468
     
  • Schrifttum, in ZBLG 55 (1992), S.421-510
    S.494
     
  • Schrifttum, in ZBLG 56 (1993), S.481-606
    S.496
     
  • Schrifttum, in ZBLG 58 (1995), S.687-856
    S.805
     
  • Schrifttum, in ZBLG 58 (1995), S.1065-1194
    S.1140
     
  • Schrifttum, in ZBLG 59 (1996), S.595-770
    S.700
     
  • Schrifttum, in ZBLG 59 (1996), S.985-1224
    S.1111, S.1217
     
  • Schrifttum, in ZBLG 60 (1997), S.1239-1422
    S.1319
     
  • Schrifttum, in ZBLG 62 (1999), S.213-396
    S.264, S.340